audidrivers

Die Community für alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...

DWA Innenmikrofone

kurze Frage - kurze Antwort zu allen technischen Problemen. Bitte die Regeln beachten: Diskussionen zu technischen Problemen sind in den entsprechenden Technik-Unterforen zu erstellen.

Moderator: quattro-sa

DWA Innenmikrofone

Beitragvon kaputtmach » So 7. Aug 2022, 12:17

Mein Dachhimmel in der C4 Limo (ohne SD) hat sich diese Woche aufgelöst, das ging rasend schnell. Ich bin gerade dabei, den Formhimmel rauszuspachteln. Die Kabel der Mikrofone für die Innenraumüberwachung sind bei der Innenleuchte durch zwei eigene Bohrungen geführt. Wie kriege ich die ausgebaut, kann ich die Kabel einfach kappen und später mit einer Steckverbindung wieder montieren ohne dass die DWA dann Daueralarm macht? Ich finde die Mikrofone im Schaltplan irgendwie auch nicht.
Das Autoschrauben ist mein einziger Ausgleich zum stressigen Job in der Autowerkstatt! :mrgreen:
kaputtmach
 
Beiträge: 226
Registriert: 08.09.2020
Fahrzeug: C4 ABC

Re: DWA Innenmikrofone

Beitragvon [Dirk] » So 7. Aug 2022, 12:30

Wenn kappen, dann würde ich später wieder verlöten.
Bin mir aber sicher, dass dort irgendwo eine Steckverbindung ist, um den Himmel auszubauen, ohne die Kabel kappen zu müssen.
Gruß
Dirk
[Administrator]

Audi 90 quattro Sport Exclusive Typ89Q [MJ 89]
Audi S4 Cabrio quattro GmbH Typ 8H B6 [MJ 04]
Audi A6 Allroad quattro Typ 4F C6 [MJ B]

Bild
Benutzeravatar
[Dirk]
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 6818
Registriert: 20.04.2010
Wohnort: Lüneburg
Blog: Blog lesen (1)
Fahrzeug: Audi

Re: DWA Innenmikrofone

Beitragvon kaputtmach » So 7. Aug 2022, 12:49

Die Kabel verschwinden in der Verkleidung der A-Säule. Soweit sichtbar gibts keine Steckverbindung, sonst würde es die Frage gar nicht aufwerfen. :mrgreen:

Der Formhimmel soll gemäß RLF in Streifen geschnitten werden. Leider ist der RLF aus der Zeit, als man so einen Formhimmel noch kaufen konnte...
Das Autoschrauben ist mein einziger Ausgleich zum stressigen Job in der Autowerkstatt! :mrgreen:
kaputtmach
 
Beiträge: 226
Registriert: 08.09.2020
Fahrzeug: C4 ABC

Re: DWA Innenmikrofone

Beitragvon kaputtmach » So 7. Aug 2022, 13:24

Hat sich erledigt. Habe den Fahrerfußraum zerlegt, um zu schauen wo die Kabel hingehen. Offenbar hat die schon jemand gekappt, baumeln offen neben dem Relaisträger. Ebenso kommen aus der A-Säule ein braunes Kabel mit weißem Streifen und ein graues mit rotem Streifen. Irgendein genervter Vorbesitzer wird wohl die DWA soweit wie er konnte deaktiviert haben. :roll:
Das Autoschrauben ist mein einziger Ausgleich zum stressigen Job in der Autowerkstatt! :mrgreen:
kaputtmach
 
Beiträge: 226
Registriert: 08.09.2020
Fahrzeug: C4 ABC

Re: DWA Innenmikrofone

Beitragvon manfred5 » Mo 8. Aug 2022, 23:08

kaputtmach hat geschrieben:Die Kabel verschwinden in der Verkleidung der A-Säule. Soweit sichtbar gibts keine Steckverbindung, sonst würde es die Frage gar nicht aufwerfen. :mrgreen:

Der Formhimmel soll gemäß RLF in Streifen geschnitten werden. Leider ist der RLF aus der Zeit, als man so einen Formhimmel noch kaufen konnte...


Du wirst ja hoffentlich nicht das Formteil in Streifen schneiden !! Das muß man nicht.
Es wird komplett in einem Stück herausgenommen.

Du solltest Kontakt zu einem Forenmitglied @special-habicht aufnehmen. Der hat schon unzählige Himmel gemacht hat - und das sehr sauber und gut.

Gruß Manni
5-Zylinder -> the big five: AEL, AAT, NG, AAN
Benutzeravatar
manfred5

sponsor
 
Beiträge: 2284
Registriert: 06.09.2010
Wohnort: Colonia
Fahrzeug: 5 Zylinder

Re: DWA Innenmikrofone

Beitragvon kaputtmach » Di 9. Aug 2022, 13:01

Freilich nicht, Manfred. Keine Panik, der Himmel ist inzwischen am Stück draußen und geht nächste Woche zum Sattler. 8)
Hatte mich halt nur gewundert wie die Mikrofone da durch kamen ohne Steckverbindung. Werde die beim Einbau wahrscheinlich auch weglassen.
Das Autoschrauben ist mein einziger Ausgleich zum stressigen Job in der Autowerkstatt! :mrgreen:
kaputtmach
 
Beiträge: 226
Registriert: 08.09.2020
Fahrzeug: C4 ABC

Re: DWA Innenmikrofone

Beitragvon manfred5 » Mi 10. Aug 2022, 23:25

Ein Glück - :pueh:


Laß uns bitte wissen, wie es weitergegangen ist (vielleicht ein paar Fotos?)
und evtl. auch einen Preis (wenn es nicht gerade der Bekannte ist, der es für nen Kasten Bier macht)

Netten Gruß - Manni
5-Zylinder -> the big five: AEL, AAT, NG, AAN
Benutzeravatar
manfred5

sponsor
 
Beiträge: 2284
Registriert: 06.09.2010
Wohnort: Colonia
Fahrzeug: 5 Zylinder


Zurück zu Technik: kF-kA-Bereich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste