audidrivers

Die Community für alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...

Audi C4 S4 AAN Ruckeln

alle Audi Turbo-Motoren: Turbolader, Wastegate, N75, Ladeluftkühler, Serie / Aufrüstung / (Chip-) Tuning, usw...

Re: Audi C4 S4 AAN Ruckeln

Beitragvon franky118 » Do 29. Jul 2010, 18:26

Den RS2 LMM kann man beruhigt nehmen.
Da passiert garantiert nichts und das Auto muß auch nicht darauf abgestimmt sein.
Der hat wohl ne ganz geringfügig andere Kennlienie,aber das ist vernachlässigbar.

gruß
Benutzeravatar
franky118
 
Beiträge: 155
Registriert: 12.06.2010
Wohnort: Niedersachsen

Re: Audi C4 S4 AAN Ruckeln

Beitragvon andre77 » Fr 30. Jul 2010, 09:41

franky118 hat geschrieben: andere Kennlienie

gruß


...das war's was der damals meinte!
Naja! ok! ;)
ABY S2 Coupe '93
ABY S2 Coupe '95
Golf II G60
Passat B5 V6 2.8 syncro
Benutzeravatar
andre77
 
Beiträge: 552
Registriert: 10.06.2010
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Audi C4 S4 AAN Ruckeln

Beitragvon loocke » Mo 2. Aug 2010, 12:39

Hallo

ich habe jetzt in den letzten Tagen zwei mal den Fehler 00561 - Gemischanpassung 15-10 - Adaptionsgrenze (add) unterschritten - Sporadisch im Fehlerspeicher stehen gehabt auf was deutet das hin ?

mfg

Loocke
loocke
 
Beiträge: 55
Registriert: 29.06.2010

Re: Audi C4 S4 AAN Ruckeln

Beitragvon werner » Di 3. Aug 2010, 15:57

benzindruck überprüfen!
werner
 
Beiträge: 445
Registriert: 27.06.2010
Wohnort: steiermark

Re: Audi C4 S4 AAN Ruckeln

Beitragvon loocke » Mi 4. Aug 2010, 14:03

Haben wir gesten gemacht bei 1,45bar Ladedruck 5,2 - 5,3 bar Benzindruck ist das Normal ?

mfg

Loocke
loocke
 
Beiträge: 55
Registriert: 29.06.2010

Re: Audi C4 S4 AAN Ruckeln

Beitragvon loocke » Mi 13. Apr 2011, 21:18

Hallo Liebe forum Mitglieder

Nach einer Winterpause und einigen Stunden schrauben bin ich heute zum ersten mal wieder mit meinem S4 gefahren. Ich konnte kein Ruckeln mehr feststellen. So nun kommts ich habe meinen Klopfsensoren im Winter erneuert und siehe da keinerlei anzeichen von Ladedruckflattern mehr da. Ich bin so Happy...............

mfg

Euer Loocke

Bilder Folgen
loocke
 
Beiträge: 55
Registriert: 29.06.2010

Re: Audi C4 S4 AAN Ruckeln

Beitragvon bene-18 » Do 14. Apr 2011, 17:36

bei mir ist es grad anders, vor dem winter lief meiner normal, seit ich ihn rausgehohlt habe spinnt er. wenn er lauwarm ist dreht er mit vollgas ganz hoch, aber ruckelt minimal ab 4000 U/min. wenn er betriebstemperatur hat und ich gas gebe baut er ladedruck auf, sobald druck aufgebaut ist (ca 3000 U/min) gibts einen mords ruck, als wenn man komplett von gas geht. Fehlerspeicher war -Gemischbildung, - Ladedruck nach maximum überschritten.
sowas ähnliches hatte ich letztes jahr auch schon. vermute das es an den zündspulen liegt. N75 wurde getauscht. ich warte bis mein Zündspulenumbausatz kommt und hoffe, das es das war. ^^
Give me five! ( cylinder ) ^^

S2 3B Coupe
90 NG Quattro
S4 C4 AAN Kombi (Onkel)
Benutzeravatar
bene-18
 
Beiträge: 187
Registriert: 18.06.2010
Wohnort: Altheim
Fahrzeug: S2 Coupe; 90 NG quattro

Re: Audi C4 S4 AAN Ruckeln

Beitragvon bene-18 » Di 19. Apr 2011, 16:40

bene-18 hat geschrieben:bei mir ist es grad anders, vor dem winter lief meiner normal, seit ich ihn rausgehohlt habe spinnt er. wenn er lauwarm ist dreht er mit vollgas ganz hoch, aber ruckelt minimal ab 4000 U/min. wenn er betriebstemperatur hat und ich gas gebe baut er ladedruck auf, sobald druck aufgebaut ist (ca 3000 U/min) gibts einen mords ruck, als wenn man komplett von gas geht. Fehlerspeicher war -Gemischbildung, - Ladedruck nach maximum überschritten.
sowas ähnliches hatte ich letztes jahr auch schon. vermute das es an den zündspulen liegt. N75 wurde getauscht. ich warte bis mein Zündspulenumbausatz kommt und hoffe, das es das war. ^^


läuft wieder, andere Zündspulen verbaut und Ladedruckschlauch gerissen ^^
Give me five! ( cylinder ) ^^

S2 3B Coupe
90 NG Quattro
S4 C4 AAN Kombi (Onkel)
Benutzeravatar
bene-18
 
Beiträge: 187
Registriert: 18.06.2010
Wohnort: Altheim
Fahrzeug: S2 Coupe; 90 NG quattro

Re: Audi C4 S4 AAN Ruckeln

Beitragvon special-habicht » Mi 10. Okt 2018, 21:17

Guten Abend,

ich schließe mich hier mal an, das Thema passt zu meinem Problem:

S6 AAN Schalter mit Chip sonst Serie.

Vor ein paar Wochen fing es mit gelegentlichem Ruckeln bei Vollast in den Gängen 4-6 an.
Mittlerweile ruckelt er auch schon mal ab dem 2. GANG bei Teillast. Es sind keine harten Aussetzer aber die volle Leistung kann nicht abgerufen werden. Ladedruck gemäß Schätzeisen wie vorher auch bei Max. 1.4 bar.
Bisher erneuert: Zündkerzen, N75, Lambdasonde.
Drucktest i.o.
Fehlerspeicher auslesen geht aktuell nicht.

Ich vermute die Zündung ist es. Gibt es eine Möglichkeit zur Überprüfung? Welche Teile müssten ersetzt werden?
Gibt es weitere Ursachen?

Gruß Frank
Winter:Audi 100 2.3e Frontkratzer Handschalter
Sommer: Audi S6 Avant AAN 6-Gang,
Benutzeravatar
special-habicht

special-habicht
 
Beiträge: 332
Registriert: 03.06.2010
Wohnort: Soest
Fahrzeug: Audi S6 Avant AAN

Re: Audi C4 S4 AAN Ruckeln

Beitragvon 44_TR » Mi 10. Okt 2018, 21:21

Hallo Frank,
mögliche Ursachen bei genau deinem Modell:
- gebrochene Leitungen zu den Zündspulen
- defekte Zündkerzenstecker
- kalte Lötstellen im Steuergerät
- lose Zündendstufe(n) (an der Spritzwand)

Gruß Stefan
44_TR

sponsor
 
Beiträge: 2794
Registriert: 04.06.2010

VorherigeNächste

Zurück zu Turbo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste