audidrivers

Die Community für alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...

[Typ89 NG] Drehzahlmesser zeigt falsch an

Re: Drehzahlmesser zeigt falsch an

Beitragvon Dirk » Di 8. Jan 2019, 21:43

andi_v6 hat geschrieben:So wie Dirk schon sagte alle 3 tauschen (den 2200 µF und die zwei kleinen schwarzen).

ich sehe auf dem Bild 4 "plus"-Zeichen, dementsprechend sind m.E. auch 4 Elkos da,
das können auch ganz kleine "tropfenförmige" sein -> das wäre dann ein Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. -> diese altern besonders schnell bzw. sind berüchtigt für unkalkulierbare Fehlerbilder ...
siehe den Kreis auf dem Bild -> es ist für mich nicht eindeutig zu erkennen, ob das ein (Tantal ? -) Elko ist, und ob das "plus"-Zeichen zu diesem gehört (?)

platine.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Audi A6 C5 Limo V6 2.4 30V (ALF) Euro3 [MJ.98]
Audi A4 B5 Avant 1.8 20V (ADR) Euro3 [MJ.98]
Audi A2 1.4 16V (AUA) Euro4 [MJ.01]
Golf IV Variant 1.9 TDI PD (AXR) Euro4 [MJ.06]

Bild
Benutzeravatar
Dirk
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 4281
Registriert: 19.04.2010
Wohnort: Lkr. Nienburg/Weser
Blog: Blog lesen (1)

Re: Drehzahlmesser zeigt falsch an

Beitragvon Jan867 » Mi 9. Jan 2019, 14:37

Hallo,

ich hatte keine Ahnung, daß das auch Elkos sind 8O . Also überall wo ein C auf der Platine vermerkt ist, ist ein Elko verbaut, es sollten aber nur die mit dem + getauscht werden? Manche Dinger sind so klein, da kann man noch nicht mal die Bezeichnung lesen, bzw. sind die überhaupt bedruckt?

Ich muß das KI noch mal aufschrauben...
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8644
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Drehzahlmesser zeigt falsch an

Beitragvon Dirk » Mi 9. Jan 2019, 15:57

Jan867 hat geschrieben:Also überall wo ein C auf der Platine vermerkt ist, ist ein Elko verbaut, es sollten aber nur die mit dem + getauscht werden?

Jain,
"C" heißt nur "Kondensator",
überall wo ein "plus" auf der Platine gedruckt ist, handelt es sich um einen Elko (=Elektrolyt-Kondensator), und die solltest Du tauschen.
Die anderen "C" (ohne "plus"-Zeichen) sind keine Elkos, sondern andere / unkritische Kondensatoren (Keramik- oder Folien-Kondensatoren), und die brauchst Du nicht tauschen.
Ich denke, wir meinen das gleiche... ;)

Der eingekreiste auf meinem Bild müsste eigentlich auch (winzig) bedruckt sein (vergl. Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. ),
allein schon um ihn in der richtigen Polarität einbauen zu können (was ansonsten zu Zerstörung führt),
falls nicht, hat man natürlich ein Problem und weiß nicht welche Größe wie viel µF da hin kommt ...


t_a_nt__al.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Audi A6 C5 Limo V6 2.4 30V (ALF) Euro3 [MJ.98]
Audi A4 B5 Avant 1.8 20V (ADR) Euro3 [MJ.98]
Audi A2 1.4 16V (AUA) Euro4 [MJ.01]
Golf IV Variant 1.9 TDI PD (AXR) Euro4 [MJ.06]

Bild
Benutzeravatar
Dirk
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 4281
Registriert: 19.04.2010
Wohnort: Lkr. Nienburg/Weser
Blog: Blog lesen (1)

Re: Drehzahlmesser zeigt falsch an

Beitragvon andi_v6 » Mi 9. Jan 2019, 18:18

Den Tantal habe ich gar nicht gesehen :lol:
Audi Avant S2 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Benutzeravatar
andi_v6
 
Beiträge: 981
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Landkreis Bad Tölz
Fahrzeug: Audi Avant S2

Re: Drehzahlmesser zeigt falsch an

Beitragvon Jan867 » Do 10. Jan 2019, 16:28

Hallo,

ja sicher ist C6 ein Tantal. Leider ist die Bezeichnung unvollständig. In der oberen Reihe ist 47 und darunter 35 zu lesen. Bedeutet das jetzt 47 mF und 35 V?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8644
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Drehzahlmesser zeigt falsch an

Beitragvon Dirk » Do 10. Jan 2019, 16:52

wenn es ein (aufgedruckter) Punkt vor dem "47" ist
(und nicht nur ein Fussel oder eine Täuschung auf dem Foto)
dann ist es ein 0,47µF / 35V Tantal-Elko
Audi A6 C5 Limo V6 2.4 30V (ALF) Euro3 [MJ.98]
Audi A4 B5 Avant 1.8 20V (ADR) Euro3 [MJ.98]
Audi A2 1.4 16V (AUA) Euro4 [MJ.01]
Golf IV Variant 1.9 TDI PD (AXR) Euro4 [MJ.06]

Bild
Benutzeravatar
Dirk
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 4281
Registriert: 19.04.2010
Wohnort: Lkr. Nienburg/Weser
Blog: Blog lesen (1)

Re: Drehzahlmesser zeigt falsch an

Beitragvon Jan867 » Do 10. Jan 2019, 19:09

Hi Dirk,

der Punkt ist aufgedruckt. Also 0,47.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8644
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Drehzahlmesser zeigt falsch an

Beitragvon Jan867 » Di 15. Jan 2019, 14:48

Hallo,

habe jetzt entsprechende 4 ELKOS ausgetauscht und siehe da, der DZM funzt wieder. Wie genau, kann ich nicht sagen, aber anders als vorher. Und bis jetzt gleichmäßig.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8644
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Drehzahlmesser zeigt falsch an

Beitragvon Dirk » Di 15. Jan 2019, 15:14

Jan867 hat geschrieben:habe jetzt entsprechende 4 ELKOS ausgetauscht und siehe da, der DZM funzt wieder..
:thumb:
Audi A6 C5 Limo V6 2.4 30V (ALF) Euro3 [MJ.98]
Audi A4 B5 Avant 1.8 20V (ADR) Euro3 [MJ.98]
Audi A2 1.4 16V (AUA) Euro4 [MJ.01]
Golf IV Variant 1.9 TDI PD (AXR) Euro4 [MJ.06]

Bild
Benutzeravatar
Dirk
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 4281
Registriert: 19.04.2010
Wohnort: Lkr. Nienburg/Weser
Blog: Blog lesen (1)

Vorherige

Zurück zu Elektrik / Elektronik / Licht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste