audidrivers

Die Community für alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...

[C4] [AHK] Was tun, wenn CAT aufleuchtet?

Motorentechnik / Abgasanlagen / KAT / Kühlung / Nebenaggregate / usw...

Moderator: quattro-sa

[C4] [AHK] Was tun, wenn CAT aufleuchtet?

Beitragvon Sepp » Sa 9. Jun 2018, 12:11

Hallo!

Es geht mir hier nicht um die Fehlerursache, sondern darum, was man am Besten macht, wenn auf einmal während der Fahrt die CAT-Lampe aufleuchtet bzw. blinkt und der Motor unrund läuft.
Das Handbuch sagt nur, anhalten, Motor abstellen und abkühlen lassen.
Dies ist halt sehr allgemein formuliert. Wie lange abkühlen lassen, und was dann?

Stimmt es, daß bei dem Fehler auf einem Zylinder zwar nicht mehr gezündet wird, aber trotzdem noch Benzin eingespritzt wird, was dem Kat schaden kann?
Warum schaltet man das betreffende Einspritzventil nicht einfach ab?

Was würdet ihr machen, wenn CAT aufleuchtet?

mfG Sepp
Benutzeravatar
Sepp
 
Beiträge: 300
Registriert: 03.06.2010

Re: [AHK] Was tun, wenn CAT aufleuchtet?

Beitragvon Competition » Sa 9. Jun 2018, 21:40

Hallo,

hatte das Ende letzter Saison auch ein paar mal - anhalten / an-aus / dann gehts wieder. Kam immer beim starken Beschleunigen. Kam da leider nicht dazu auszulesen.
Diese Saison noch nichts, bin auch schon gute 1000km gefahren.

War bei mir bisher immer Zündaussetzer...

Am besten Auslesen, und entsprechende Zündspule tauschen.


Marco
Audi 80 B4 Limo [ABT]
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

Audi 200 20V quattro [RR]
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

Audi S6 Plus Avant [AHK]
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Benutzeravatar
Competition
 
Beiträge: 155
Registriert: 06.06.2010
Wohnort: WN

Re: [AHK] Was tun, wenn CAT aufleuchtet?

Beitragvon andi_v6 » So 10. Jun 2018, 09:56

Servus,

scheinbar ist an deinem Kat ein Temperaturfühler verbaut. Das hatte bereits der Audi V8.
In dem Fall geht es wirklich nur um die Abkühlung des Kats selber.

Schönen Gruß!
Andi
Audi Avant S2 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Benutzeravatar
andi_v6
 
Beiträge: 945
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Landkreis Bad Tölz
Fahrzeug: Audi Avant S2

Re: [AHK] Was tun, wenn CAT aufleuchtet?

Beitragvon Master Of The Rings » Mo 14. Jan 2019, 21:50

Hi Sepp,

dein Beitrag ist schon was alt. Dennoch... vielleicht für andere, die ähnliche Probleme haben.

Wenn an einem AHK CAT aufleuchtet und gleichzeitig der Motorlauf unruhiger wird, dann darf mit aller Wahrscheinlichkeit davon ausgegangen werden, dass eine Leistungsendstufe für die Zündspulen das zeitliche segnet.
Feststellung des Problems ist hierbei recht simpel. Einfach nacheinander den Stecker der Zündspulen ziehen. Verändert sich der Motorlauf... sprich wird schlechter, dann funktioniert die Spule noch. Verändert sich der Motorlauf nicht, dann hat man die Spule, die nicht mehr arbeitet. Um den Fehler zu bestätigen, die betroffene Spule mit einer anderen tauschen. Wandert der Fehler ist es die Spule. Wandert er nicht, dann die Leistungsendstufen miteinander tauschen. Wandert der Fehler zu einer anderen Zündspule ist eine der Endstufen kaputt.

Es ist jedoch nicht ausgeschlossen, dass andere Teile für das Problem ursächlich sind. Aber beim AHK kommt das sehr regelmäßig als Ursache ans Tageslicht.

Hoffe diese Info nützt jemandem.
Gruß Alex

master.of.the.rings[ät]gmx.de

My Cars
AUDI S6 PLUS Avant
AUDI Cabrio 2.8E
AUDI Coupe typ81 20V
Saporoshez 968A
Benutzeravatar
Master Of The Rings
 
Beiträge: 16
Registriert: 09.06.2010
Wohnort: Im schönen Hohenlohe

Re: [AHK] Was tun, wenn CAT aufleuchtet?

Beitragvon Sepp » Di 15. Jan 2019, 18:49

Hallo!
Master Of The Rings hat geschrieben:Es ist jedoch nicht ausgeschlossen, dass andere Teile für das Problem ursächlich sind.
Ja, z.B. ein Einspritzventil.

mfG Sepp
Benutzeravatar
Sepp
 
Beiträge: 300
Registriert: 03.06.2010

Re: [AHK] Was tun, wenn CAT aufleuchtet?

Beitragvon Stefan Wiedemann » Mi 16. Jan 2019, 07:02

Moin Moin,

ich hatte das schonmal am D11 V8. Da warens die Verteilerkappen. Lief natürlich dementsprechend schei... Fällt bei dir ja raus. Also ist ein Zündungsproblem recht wahrscheinlich...

Gruß Stefan
... Bodenfreiheit ist Platzverschwendung ...
Benutzeravatar
Stefan Wiedemann
 
Beiträge: 524
Registriert: 15.06.2011
Wohnort: Hasenthal,Thüringer Wald
Fahrzeug: 90 quattro

Re: [AHK] Was tun, wenn CAT aufleuchtet?

Beitragvon KHMenzel » Mi 16. Jan 2019, 12:24

Hallo

hier noch ein Hinweis was man nicht tun sollte: längere Stecken mit teilweise defekter Zündung weiterfahren ,
aus eigener Erfahrung folgender Hinweis: ich hatte auch eine Zündspule die hin und wieder aussetzte. Habe
diese nicht gewechselt und dies führte zum Zündkerzencrash. Elektrode abgeschmolzen und in den Zylinder
gefallen - Folge: Riefen in der Laufbahn und ständiger hoher Ölverbrauch. Der Kat hat's mir nach jedem
Fahrtbeginn mit seiner Warnleuchte ständig angezeigt (zu hohe Temperatur wegen zusätzlicher Ölverbrennung).

mfG KHMenzel
KHMenzel
 
Beiträge: 3
Registriert: 02.01.2017
Wohnort: Laasow am Gräbendorfer See
Fahrzeug: C4 10q AAN Limo A6q AEL Avant


Zurück zu Motor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: King-Carl und 3 Gäste

cron