audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[Typ89 NG] Stecker etc für K- und KE-Jetronik

[Typ89 NG] Stecker etc für K- und KE-Jetronik

Beitragvon Andreas » Do 20. Dez 2018, 12:50

Moin!

Ein Problem, was sicher nicht nur meinen NG-89Q betrifft: wie restauriert ihr Kabel und Stecker für die Jetronik-Komponenten?? Gibt es Bezugsquellen, oder gibt es (nur) noch ganze Kabelbäume?

Bei mir hats derzeit den Stecker an Drucksteller erwischt... Wackelkontakt mit putzigen Folgen. Gut, wenn die Stauscheibe vorher exakt auf 0 mA eingestellt war... dann merkt man beim Fahren fast nix. Aber bei der AU fliegt dann alles auf. Und auf einen Wackler am Stecker kommt man auch nicht sofort.

Die schnelle Lösung ist schon klar... 3,2-mm-AMP-Steckhülsen, sorgfältig isoliert, können die "Weibchen" ersetzen. Die "Männchen" kann man sich aus 0,8-mm-Messingblech schneiden. Aber es sollte dauerhaftere Lösungen geben?!

Gruß,
Andreas
Andreas
 
Beiträge: 632
Registriert: 09.06.2010

Re: Stecker etc für K- und KE-Jetronik

Beitragvon Andreas » Do 20. Dez 2018, 13:18

Einen Lösungsansatz findet man hier Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

Gibt es dazu Erfahrungen?
Andreas
 
Beiträge: 632
Registriert: 09.06.2010

Re: Stecker etc für K- und KE-Jetronik

Beitragvon [Dirk] » Do 20. Dez 2018, 14:04

Andreas hat geschrieben:Einen Lösungsansatz findet man hier Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

Gibt es dazu Erfahrungen?

Ja, kann man machen.

Ich habe in meinem Fundus an diversen (nicht mehr brauchbaren) Kabelbäumen immer passende Stecker inkl. Kontakthülsen, die ich dann bei Bedarf an dem zu verwendenden Kabelbaum anlöte.
Gruß
Dirk
[Administrator]

Audi 90 quattro Sport Exclusive Typ89Q [MJ 89]
Audi S4 Cabrio quattro GmbH Typ 8H B6 [MJ 04]
Audi A6 Allroad quattro Typ 4F C6 [MJ B]

Bild
Benutzeravatar
[Dirk]
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 6429
Registriert: 20.04.2010
Wohnort: Lüneburg
Blog: Blog lesen (1)
Fahrzeug: Audi

Re: Stecker etc für K- und KE-Jetronik

Beitragvon 5-ender » Do 20. Dez 2018, 14:09

Ich habe von Schlachtern, welche ihren Kabelbaum behalten durften, in der
Regel alle Stecker, mit genug Kabel daran, abgeschnitten. Von diesemVorrat
zehre ich heute noch. Das Flachkontaktgehäuse, vom Multifuzzi, wurde in
diesem Forum schon im 3D-Druck, aus ABS, nachproduziert.
Die aufgeführte Quelle habe ich noch nicht angezapft...

MfG Chris
Audi 80 B3 MKB NG Frontfräse (die üppig ausgestatte Spaßkiste)
Audi A2 1,4 TDI MKB AMF
Audi A2 1,4 TDI MKB BHC
VW Polo 9n 1,416V MKB BUD
Benutzeravatar
5-ender

5ender

sponsor
 
Beiträge: 2499
Registriert: 03.06.2010
Wohnort: Trochtelfingen-Steinhilben
Blog: Blog lesen (3)
Fahrzeug: Audi 80 B3, MKB NG; Audi A2

Re: Stecker etc für K- und KE-Jetronik

Beitragvon andi_v6 » Do 20. Dez 2018, 16:54

Servus,

die meisten Stecker dürften aus der "Junior Power Timer" Baureihe sein, mit dem Suchbegriff findet man Kontakte und Steckergehäuse.

Schönen Gruß!
Andi
Audi Avant S2 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Benutzeravatar
andi_v6
 
Beiträge: 945
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Landkreis Bad Tölz
Fahrzeug: Audi Avant S2

Re: Stecker etc für K- und KE-Jetronik

Beitragvon Andreas » Mo 24. Dez 2018, 01:47

Hallo zusammen und danke für die Antworten!

Bisher habe ich es auch meist so gemacht, daß ich alte Stecker etc. mit ihren Kabelenden an die Kabelbäume anschließe. Muß aber sagen, daß die meisten "Organspender" hier noch ungeschlachtet sind... der Bestand an Ersatz ist nicht besonders hoch.

Nachteil bei der Methode ist, daß man halt direkt am Stecker noch alte Kabel hat, die dank verhärteter Isolierungen keine Elastizität mehr aufweisen. Da ich jetzt einen Wackler unmittelbar im Stecker (Drucksteller) habe, will ich da mal etwas gründlicher drangehen.

Danke an Andi für den Hinweis zu den "Junior Power Timer"- Artikeln! Da werde ich sicher fündig werden - und teurer als "Fernost" wird das unterm Strich auch nicht.

Da mir vor kurzem die Kreissäge etwas zu nahe gekommen ist, muß ich mich derzeit auf simple Bastelarbeiten beschränken. Also provisorisch mit lüsternen Klemmen :mrgreen: - Hauptsache, die Funktionen können gecheckt werden. Und ein Auto, das nicht fährt... :twisted:


Weihnachtlicher Gruß!

Andreas
Andreas
 
Beiträge: 632
Registriert: 09.06.2010

Re: Stecker etc für K- und KE-Jetronik

Beitragvon Andreas » Di 8. Jan 2019, 10:12

andi_v6 hat geschrieben:Servus,
die meisten Stecker dürften aus der "Junior Power Timer" Baureihe sein, mit dem Suchbegriff findet man Kontakte und Steckergehäuse.


Hallo und danke an Andi!

Der Tipp hats gebracht: Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

Sämtliche benötigten Teile sind dort problemlos auch in Kleinmengen zu bekommen, und ausgesprochen preiswert! Habe es trotzdem geschafft, dort 50 Euronen loszuwerden. Auffüllen von zur Neige gehenden Vorräten einerseits, aber auch tolle Problemlöser gefunden. Insbesondere eine total simple Lösung für In-Line-Verbindungen von Kabeln - darauf hätte ich selbst kommen sollen! Aber zu dem Preis... zum Crimpen, und mit Öffnung zum Zuführen von Lötzinn. Einfach geil :thumb:

Sollte mal ein Foto machen.


Andreas :D
Andreas
 
Beiträge: 632
Registriert: 09.06.2010

Re: Stecker etc für K- und KE-Jetronik

Beitragvon andi_v6 » Di 8. Jan 2019, 17:48

Freut mich sehr, wenn es dir weitergeholfen hat! :D

Hatte das vor längerem auch hier im Forum erfahren, da ich damals ebenfalls auf der Suche nach diesen Teilen war.

Schönen Gruß!
Andi
Audi Avant S2 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Benutzeravatar
andi_v6
 
Beiträge: 945
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Landkreis Bad Tölz
Fahrzeug: Audi Avant S2


Zurück zu Elektrik / Elektronik / Licht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast