audidrivers

Die Community für alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...

[Typ89] Audi s2 Bremsleuchte aktiv

Bremssysteme Serie / Auf- und Umrüstung / ABS, ASR,EDS,EBV / usw...

Moderator: quattro-sa

[Typ89] Audi s2 Bremsleuchte aktiv

Beitragvon Kjells2 » So 31. Mär 2019, 22:02

Moin, Bei meinem s2 ist die Kontrolle Leuchte für die Bremse aktiv nachdem ich mehrmals die Bremse gut durchdrücke. Habe ein paar Sachen erneuert wie Lenkgetriebe, Servopumpe und druckspeicher leider leuchtet die Lampe immernoch bremsdruck am Pedal ist aber besser geworden. Hat jemand eine Ahnung? Bremse ist sonst soweit tipitopi Ist es möglich das ich das bremssystem und Hydrauliksystem falsch entlüftet habe? Mit freundlichen Grüßen
Kjells2

 
Beiträge: 14
Registriert: 15.01.2019
Wohnort: Scheeßel
Fahrzeug: Audi s2

Re: Audi s2 Bremsleuchte aktiv

Beitragvon martind25 » Mo 1. Apr 2019, 10:31

Morgen,

1) Servopumpe ist die Richtige? Gibt zwei, mit unterschiedlichen Betriebsdrücken.
2) Druckspeicher neu oder gebraucht?
3) Lenkung durch merhmaliges links rechts voll einschlagen entlüftet?
4) Macht der Hydraulikkreis eigenartige Geräusche?

Mach mal die Kabel vom Druckschalter am Bremskraftverstärker ab und miss bei Motor aus (Druck durch min. 40x treten verringern) ob der Schalter geöffnet ist. Danach Motor an und einige male Gasgeben um den Druck wieder aufzubauen. Wieder messen. Schalter muss geschlossen sein. Wenn nicht, Pumpe erreicht nicht den Schaltdruck von 110bar.

Prüfung Druckspeicher: Motor läuft und Druck im System. Nun Motor aus. Guck dir den Ölstand im Voratsbehälter für das Hydrauliköl an. Merk ihn dir oder Zeichne ihn an. Tritt deine Bremse rund 100x. Guck dir nun den Ölstand im Voratsbehälter an. Dieser darf nur etwa angestiegen sein. Wenn mehr als 3cm angestiegen ==> Druckspeicher defekt.
mfg Martin
________________________
80 LIMO PM † Feb11(danke für die gute Zeit)
A4 LIMO AEB † Sep12
A4 Avant BPW
S2 LIMO ABY
Benutzeravatar
martind25
 
Beiträge: 911
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Kindberg-Stmk-Österreich
Fahrzeug: S2-Limo

Re: Audi s2 Bremsleuchte aktiv

Beitragvon Kjells2 » Mo 1. Apr 2019, 14:47

Druckspeicher ist von Febi und neu. Servo ist die Originale drine die ich überarbeiten lassen habe. Geräusche macht das System beim kompletten einschlagen der Lenkung. Entlüftet habe ich mit Kurbel nach links und rechts gemacht. Ich dachte das ich in dem Sinn kein Bremskraftverstärker habe. Mfg
Kjells2

 
Beiträge: 14
Registriert: 15.01.2019
Wohnort: Scheeßel
Fahrzeug: Audi s2

Re: Audi s2 Bremsleuchte aktiv

Beitragvon martind25 » Mo 1. Apr 2019, 17:22

Wir reden schon vom Roten unterbrochenen Kreis mit Rufzeichen drinnen, oder? Piepst es auch?

Du hast einen hydraulischen Bremskraftverstärker.
mfg Martin
________________________
80 LIMO PM † Feb11(danke für die gute Zeit)
A4 LIMO AEB † Sep12
A4 Avant BPW
S2 LIMO ABY
Benutzeravatar
martind25
 
Beiträge: 911
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Kindberg-Stmk-Österreich
Fahrzeug: S2-Limo

Re: Audi s2 Bremsleuchte aktiv

Beitragvon Kjells2 » Mo 1. Apr 2019, 18:47

Ja genau aber der Bremskraftverstärker ist doch der Druckspeicher.
Kjells2

 
Beiträge: 14
Registriert: 15.01.2019
Wohnort: Scheeßel
Fahrzeug: Audi s2

Re: Audi s2 Bremsleuchte aktiv

Beitragvon martind25 » Di 2. Apr 2019, 10:27

Nein, der BKV ist gleich wie bei einer unterdruckunterstützten Bremsanlage auch am Hauptbremszylinder zu finden. Nur ist der viel kleiner und sieht anders aus als bei einer unterdruckgestützten Anlage.

google mal nach Bilder "bremskraftverstärker audi s2" dort siehst du dann auch den Druckschalter.

Der Druckspeicher ist "nur" ein Druckspeicher. Dieser wurde eingebaut um mehrere (Voll-)Bremsungen hintereinander zu bewerkstelligen auch wenn die Pumpe nicht sofort wieder den nötigen Volumsstrom zur Verfühgung stellen kann. Auch dämpft er die Druckspitzen aus der 2-Kolbenpumpe (hinterer Teil der Pumpe welcher nur für die Bremsanlage zuständig ist).

Also, mach mal die Prüfungen um die Richtung einzugrenzen.
mfg Martin
________________________
80 LIMO PM † Feb11(danke für die gute Zeit)
A4 LIMO AEB † Sep12
A4 Avant BPW
S2 LIMO ABY
Benutzeravatar
martind25
 
Beiträge: 911
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Kindberg-Stmk-Österreich
Fahrzeug: S2-Limo

Re: Audi s2 Bremsleuchte aktiv

Beitragvon Kjells2 » Mi 3. Apr 2019, 21:57

Wie/Was Messe ich genau am BKV? Wann und wo?
Kjells2

 
Beiträge: 14
Registriert: 15.01.2019
Wohnort: Scheeßel
Fahrzeug: Audi s2

Re: Audi s2 Bremsleuchte aktiv

Beitragvon martind25 » Do 4. Apr 2019, 07:25

Mach mal die Kabel vom Druckschalter am Bremskraftverstärker ab und miss bei Motor aus (Druck durch min. 40x treten verringern) ob der Schalter geöffnet ist. Danach Motor an und einige male Gasgeben um den Druck wieder aufzubauen. Wieder messen. Schalter muss geschlossen sein. Wenn nicht, Pumpe erreicht nicht den Schaltdruck von 110bar.


Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. , bei Antwort #4, siehst du den Druckschalter (ist das mit den zwei Pins ;-)).
mfg Martin
________________________
80 LIMO PM † Feb11(danke für die gute Zeit)
A4 LIMO AEB † Sep12
A4 Avant BPW
S2 LIMO ABY
Benutzeravatar
martind25
 
Beiträge: 911
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Kindberg-Stmk-Österreich
Fahrzeug: S2-Limo


Zurück zu Bremsen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast