audidrivers

Die Community für alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...

[Typ89 NG] Haltegummi Auspuff

Motorentechnik / Abgasanlagen / KAT / Kühlung / Nebenaggregate / usw...

Moderator: quattro-sa

[Typ89 NG] Haltegummi Auspuff

Beitragvon Mit-Stil-ans-Ziel » Fr 12. Apr 2019, 19:46

Ich hatte mir wieder frische Auspuffgummis geholt, diesmal bei Audi, da die Gummis aus dem Zubehör reißen, während sie noch in der Packung sind.
Neue Gummis drunter geklemmt und alles saß wieder straff. Nach gut einem Jahr hängt die AGA wie alte Ti**** runter und schlägt beim fahren gegen die Karosse.

Ich hab die jetzt mit Kabelbindern zusätzlich hoch und zusammengezogen, bis die neuen Gummis da sind. Gibts da vielleicht unterschiedliche Gummis zwischen Fronti und Allrad?
Audi 90 2.3E 100kw NG Typ 89 Bj 07.87 Frontfräse 0588/409. Einer von 578, Stand 01.04.2017
how's my driving? call 1-0800-eat-shit!
Benutzeravatar
Mit-Stil-ans-Ziel
 
Beiträge: 548
Registriert: 06.06.2010
Wohnort: MTK
Fahrzeug: Audi 90 Typ89 NG

Re: Haltegummi Auspuff

Beitragvon 44_TR » Fr 12. Apr 2019, 19:49

Hallo,
es gibt leider nur noch noch zwei Versionen an Gummis:
- Original, teuer und schlechte Qualität oder
- Zubehör billig und schlechte Qualität...

Hauptunterscheidungsmerkmal ist also der Preis....

Gruß Stefan
44_TR

sponsor
 
Beiträge: 2810
Registriert: 04.06.2010

Re: Haltegummi Auspuff

Beitragvon martind25 » Sa 13. Apr 2019, 06:54

Dann nimm Auspuffgummis mit Kette drinnen, so wie im Link angeboten.....
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
mfg Martin
________________________
80 LIMO PM † Feb11(danke für die gute Zeit)
A4 LIMO AEB † Sep12
A4 Avant BPW
S2 LIMO ABY
Benutzeravatar
martind25
 
Beiträge: 894
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Kindberg-Stmk-Österreich
Fahrzeug: S2-Limo

Re: Haltegummi Auspuff

Beitragvon Kai » Sa 13. Apr 2019, 08:14

44_TR hat geschrieben:Hallo,
es gibt leider nur noch noch zwei Versionen an Gummis:
- Original, teuer und schlechte Qualität oder
- Zubehör billig und schlechte Qualität...

Hauptunterscheidungsmerkmal ist also der Preis....

Gruß Stefan



So sieht's leider aus...

Ich kauf auch nur noch die ganz billigen im 10er oder 20er pack bei ebay.
Wenn eins kaputt ist oder durchhängt, einfach wechseln und fertig. Ist bei den 50cent pro gummi auch egal.
Wenn man keine Lust auf's ständige wechseln hat, die mit kette kaufen. Aber für den Preis? Das wären ja über 70€ wenn man alle gummis ersetzen wollte.
Da wechsle ich lieber bis an mein Lebensende. :lol:

Allgemein finde ich das Gummiteile heute alle nur noch in sehr schlechter qualität verfügbar sind, egal ob Auspuffgummis, Achsmanschetten oder Fahrwerksgummis. Alles ist nach ein paar jahren rissig oder fällt gleich auseinander. Egal ob teuer oder billig...

Mfg Kai
Das Maß der Dinge: 5 Zylinder und 4 Ringe!
Audi 90 2.3 20V Typ81 - 1986 - Tizianrot
Audi 90 2.0 Typ89 - 1987 - Tornadorot
Dacia Dokker 1.5dci - 2015
Simson S50
Zündapp M25 Bergsteiger
Benutzeravatar
Kai
 
Beiträge: 718
Registriert: 06.06.2010
Wohnort: 32584 Löhne

Re: Haltegummi Auspuff

Beitragvon 5-ender » Sa 13. Apr 2019, 10:14

Gibt es auch bei Mercedes Benz: A1074920044

Die habe ich seit einigen Jahren, unter meinem Typ 89, mit
schwerer VA-AGA. Seither habe ich keine neuen mehr gekauft.

MfG Chris
Audi 80 B3 MKB NG Frontfräse (die üppig ausgestatte Spaßkiste)
Audi A2 1,4 TDI MKB AMF
Audi A2 1,4 TDI MKB BHC
VW Polo 9n 1,416V MKB BUD
Benutzeravatar
5-ender

5ender

sponsor
 
Beiträge: 2521
Registriert: 03.06.2010
Wohnort: Trochtelfingen-Steinhilben
Blog: Blog lesen (3)
Fahrzeug: Audi 80 B3, MKB NG; Audi A2

Re: Haltegummi Auspuff

Beitragvon Jan867 » Mo 15. Apr 2019, 14:50

Hallo,

habe überhaupt keine Probs mit den Gummis, Mittelschalldämper ist aber auch serie.
Wichtig ist, daß die Auspuffanlage gerade und ohne Verwindung montiert wird. Und dann darf man sich auch mit den Getriebe- und Motorlagern beschäftigen. Motorbewegungen übertragen sich auf den Auspuff.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8540
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Beitragvon Stefan Wiedemann » Mi 17. Apr 2019, 06:20

Moin Moin,

bei meinem Typ 89 7A Fronti mit G-Power Auspuff ab Kat hab ich wöchentlich die Gummis gewechselt. Hab' dann Geld in die Hand genommen, mir besagte Mercedesteile mit Kette geholt und meine Fahrzeuge damit ausgerüstet. Seitdem ist Ruhe. Hab' schon Jahre keine Auspuffgummis mehr gebraucht.

Gruß Stefan
... Bodenfreiheit ist Platzverschwendung ...
Benutzeravatar
Stefan Wiedemann
 
Beiträge: 532
Registriert: 15.06.2011
Wohnort: Hasenthal,Thüringer Wald
Fahrzeug: 90 quattro

Re: Haltegummi Auspuff

Beitragvon ACQ92 » Sa 20. Apr 2019, 08:41

Allgemein finde ich das Gummiteile heute alle nur noch in sehr schlechter qualität verfügbar sind, egal ob Auspuffgummis, Achsmanschetten oder Fahrwerksgummis. Alles ist nach ein paar jahren rissig oder fällt gleich auseinander. Egal ob teuer oder billig


Dem ist nichts mehr hinzuzufügen. Diese Erfahrungen mach ich auch, gerade für Autos aus dem VW-Konzern ist nur noch überteuerter Kernschrott auf dem Markt. Da hilft nur noch, sich bei Fremdmarken umzusehen, was paßt. Dann läuft der Quattro halt mit Dacia-Achsmanschetten, wenn die passen... Schlechter werden die auch nicht sein... :mrgreen:


Gruß Torsten
'92er Audi Coupe Quattro AAH
Rainer Günzler: "Ein Coupé... Und was bedeutet "Coupé"? Eigentlich nichts anderes, als eine verteuerte Limousine mit verringerten Platzangebot!"
ACQ92

sponsor

 
Beiträge: 1138
Registriert: 20.05.2010
Wohnort: Gelnhausen / MKK
Fahrzeug: Audi Coupe Quattro


Zurück zu Motor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste