audidrivers

Die Community für alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...

[Typ89 AAH] AAH Kühlerlüfter nicht gelaufen - Motor heiß geworden...

Motorentechnik / Abgasanlagen / KAT / Kühlung / Nebenaggregate / usw...

Moderator: quattro-sa

Re: AAH Kühlerlüfter nicht gelaufen - Motor heiß geworden...

Beitragvon ACQ92 » Di 3. Dez 2019, 07:52

Hab hier mal ein Video, der Motor macht ähnliche Geräusche... aber nur ähnlich. Mein Klappern ist leiser, rhytmischer, dumpfer und "langsamer" - und NUR im Leerlauf. Also vom Drehzahlbild her genau andersrum als bei dem. Aber was ich bei dem jetzt noch höre, ist das Zahnriemen-Jaulen, und zwar ganz extrem. Und das Thema hatte ich ja auch schonmal breit getreten.

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.


Gruß Torsten
'92er Audi Coupe Quattro AAH
"Ein Coupé... Und was bedeutet "Coupé"? Eigentlich nichts anderes, als eine verteuerte Limousine mit verringerten Platzangebot!" Rainer Günzler über den Scirocco GT (1975)
ACQ92

sponsor

 
Beiträge: 1218
Registriert: 20.05.2010
Wohnort: Gelnhausen / MKK
Fahrzeug: Audi Coupe Quattro

Re: AAH Kühlerlüfter nicht gelaufen - Motor heiß geworden...

Beitragvon Jan867 » Mi 4. Dez 2019, 13:03

ACQ92 hat geschrieben:Öldruck liegt bei warmen Motor bei 2 bis 2,5 bar im Leerlauf. Und sobald ich nur etwas Gas gebe, geht er sofort hoch. Abgelesen am bordeigenen Instrument. Das würde ich eigentlich als gut bezeichnen, oder? Kalt natürlich Vollausschlag, 5 bar...

welche Ölviscosität verwendest Du? Wieviel Grad ist warm? Beträgt der Öldruck bei 2000 Touren und warmem Motor auch 5 bar?
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8727
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: AAH Kühlerlüfter nicht gelaufen - Motor heiß geworden...

Beitragvon ACQ92 » Mi 4. Dez 2019, 14:58

5W-40 Vollsyntetik von Meguin. Fahre ich schon seit "Jahrzehnten" in allen unseren Autos. Auf jeden Fall seit ewig... Die 5 bar liegen schon bei 1500u/min an bei vollständig warmen Motor, wenn ich das richtig im Kopf hab. Bei 2000 auf jeden Fall. Der Zeiger geht sofort hoch.


Gruß Torsten
'92er Audi Coupe Quattro AAH
"Ein Coupé... Und was bedeutet "Coupé"? Eigentlich nichts anderes, als eine verteuerte Limousine mit verringerten Platzangebot!" Rainer Günzler über den Scirocco GT (1975)
ACQ92

sponsor

 
Beiträge: 1218
Registriert: 20.05.2010
Wohnort: Gelnhausen / MKK
Fahrzeug: Audi Coupe Quattro

Re: AAH Kühlerlüfter nicht gelaufen - Motor heiß geworden...

Beitragvon Jan867 » Do 5. Dez 2019, 15:55

Hallo,

der Öldruck deutet nun aber nicht auf einen Lagerschaden. Die Geräusche aus dem Vid hören sich nach Lagerschaden an, aber Du schreibst ja, daß es bei Deinem Wagen anders klingt.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8727
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: AAH Kühlerlüfter nicht gelaufen - Motor heiß geworden...

Beitragvon quattro-sa » Mo 9. Dez 2019, 14:51

Weiterfahren und beobachten - im Zerlegtzustand wirst Du wahrscheinlich nicht fündig werden, ich würd's mir schenken. 8)

Als Hinweis erlaube ich mir anzumerken, dass das von dir verwendete Motorenöl nicht über eine entsprechende Herstellerfreigabe und lediglich über eine Anwendungsempfehlung für Fahrzeuge mit entsprechender Klassifikation VW 50200 / 50500 verfügt.
MfG Marcus

Bild

Audi 100 C4 2.6 ABC frontgetrieben, Schaltgetriebe MJ 92
Audi A4 B5 1.9 1Z frontgetrieben, Schaltgetriebe MJ 96
quattro-sa
** Moderator **

sponsor
 
Beiträge: 4411
Registriert: 10.05.2010
Wohnort: Südraum Leipzig
Fahrzeug: Audi 100 C4 2.6 Fronti/Schaltg

Re: AAH Kühlerlüfter nicht gelaufen - Motor heiß geworden...

Beitragvon RivaDynamite » Mo 9. Dez 2019, 19:42

quattro-sa hat geschrieben:Als Hinweis erlaube ich mir anzumerken, dass das von dir verwendete Motorenöl nicht über eine entsprechende Herstellerfreigabe und lediglich über eine Anwendungsempfehlung für Fahrzeuge mit entsprechender Klassifikation VW 50200 / 50500 verfügt.



Ich fahre seit jahren das gleiche Öl und bin bisher zufrieden (naja, ich sag mal so - jeder hat nen anderen "Öl-Geschmack" und mir ist kein Fall bekannt, wo offensichtlich durch Verwendung falschen Öls der Motor draufgegangen ist). Was habe ich dadurch zu befürchten...? Dass die Werksgarantie verfällt... :?
Sommer: Coupe 2.8 AAH MJ 95, (in Gedenken an seinen Vorgänger †09.06.2015)
Winter/Alltag: Renault Megane Grandtour 1.5 dCi (Firmenkarre)
Onlineshop für 3D-Druck Nachfertigungen nicht mehr erhältlicher Teile: Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Benutzeravatar
RivaDynamite

riva

sponsor

 
Beiträge: 1653
Registriert: 21.04.2010

Re: AAH Kühlerlüfter nicht gelaufen - Motor heiß geworden...

Beitragvon ACQ92 » Di 10. Dez 2019, 07:39

Bislang ist er auch noch nicht zerlegt - und er wird es wohl auch nicht werden. Meister zweifelt nämlich auch immer mehr am Lagerschaden: "Es ist NICHT typisch! Je öfter ich der Maschine zu höre und je mehr ich überlege, umso mehr komme ich vom Lagerschaden ab! Aber ich vermute etwas Anderes! Am Ende hat der dasselbe Problem wie der BMW und der Renault letztens! Die hatten beide einen solch rabiaten Unterdruck im Motorblock, daß es der Ölpumpe nicht gelang, alle Lager mit genug Öl zu versorgen, sie wurden regelrecht leergesaugt --> sie klapperten! Und dein Unterdrucksystem hat einen Macken. Ich würde sagen, reparieren wir erstmal das und schauen dann mal, was ist!"

Ich muß geguggt haben wie ein Mondkalb: "Äh, was?" 8O :lol:

Nun, Unterdrucksystem ist wohl komplett tot, wie's aussieht. Weil ich hab einen kaputten Tempomat, ein kaputtes Schaltsaugrohr und keine Bremsleistung. Und bei Letzterem kann sich's auch Niemand so recht erklären wieso, weil Bremse ist technisch topfit inkl. neuer Sättel...

Ich warte noch, hab noch kein Ergebnis. Schaun wer mal :roll:



Gruß Torsten
'92er Audi Coupe Quattro AAH
"Ein Coupé... Und was bedeutet "Coupé"? Eigentlich nichts anderes, als eine verteuerte Limousine mit verringerten Platzangebot!" Rainer Günzler über den Scirocco GT (1975)
ACQ92

sponsor

 
Beiträge: 1218
Registriert: 20.05.2010
Wohnort: Gelnhausen / MKK
Fahrzeug: Audi Coupe Quattro

Re: AAH Kühlerlüfter nicht gelaufen - Motor heiß geworden...

Beitragvon RivaDynamite » Di 10. Dez 2019, 08:27

Der Tempomat hat sein eigenes Unterdrucksystem, das ist unabhängig vom Motor!
Sommer: Coupe 2.8 AAH MJ 95, (in Gedenken an seinen Vorgänger †09.06.2015)
Winter/Alltag: Renault Megane Grandtour 1.5 dCi (Firmenkarre)
Onlineshop für 3D-Druck Nachfertigungen nicht mehr erhältlicher Teile: Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Benutzeravatar
RivaDynamite

riva

sponsor

 
Beiträge: 1653
Registriert: 21.04.2010

Re: AAH Kühlerlüfter nicht gelaufen - Motor heiß geworden...

Beitragvon Jan867 » Di 10. Dez 2019, 13:35

ACQ92 hat geschrieben:...ein kaputtes Schaltsaugrohr und keine Bremsleistung. Und bei Letzterem kann sich's auch Niemand so recht erklären wieso, weil Bremse ist technisch topfit inkl. neuer Sättel...

das Schaltsaugrohr wird von einer Pulldose betätigt, wenn ich das richtig beobachtet habe. Die Unterdruckverschlauchung könnte undicht sein. Bei einer sonst technisch einwandfreien Bremsanlage könnte in diesem Fall der Bremskraftverstärker oder/und die Unterdruckverschlauchung defekt sein.

Daß in einem Motor ein dermaßen großer Unterdruck entsteht, daß eine Ölmangelversorgung eintritt, halte ich für eine Fabel.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8727
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Vorherige

Zurück zu Motor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ense67, Google [Bot] und 4 Gäste