audidrivers

Die Community für alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...

[B4] Lenksäule tauschbar B4 <--> B5

(LM-) Räder / Reifen / Fahrwerk / Federn / Dämpfer / Lenkung / TÜV & ABE hierzu / usw...

Moderator: quattro-sa

[B4] Lenksäule tauschbar B4 <--> B5

Beitragvon martind25 » Sa 24. Aug 2019, 21:30

Kurze Frage; ist die Lenksäule aus einem zB 98 B5 in einen MJ94 B4 (also R in der Fin) plug&play verbaubar?

Anbei der Link zum Artikel.....ich würde das gerne 1 zu 1 tauschen.....um mir die beiden Adapterhülsen beim Lenkradumbau zu ersparen.

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
mfg Martin
________________________
80 LIMO PM † Feb11(danke für die gute Zeit)
A4 LIMO AEB † Sep12
A4 Avant BPW
S2 LIMO ABY
Benutzeravatar
martind25
 
Beiträge: 958
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Kindberg-Stmk-Österreich
Fahrzeug: S2-Limo

Re: Lenksäule tauschbar B4 <--> B5

Beitragvon 44_TR » Sa 24. Aug 2019, 22:27

Hallo Martin,
zwischen B4 und B5 gibt es einen richtigen „Bruch“ in der Entwicklung.
Lenkung,(Lenkgetriebe, Lenksäule, Vierlenkerachse) - sowohl Anordnung als auch Ausführung sind völlig andere Konzepte - da passt nichts außer Lenkstockschalter und Lenkrad.

Gruß Stefan
44_TR

sponsor
 
Beiträge: 2890
Registriert: 04.06.2010

Re: Lenksäule tauschbar B4 <--> B5

Beitragvon martind25 » Sa 24. Aug 2019, 22:34

Danke dir....hab mittlerweile weiter gesucht....ja leider schon die Lenkradsperre geht anders ran, auch das ProconTen Seil kann natürlich nicht mehr eingehängt werden.....

Somit so etwas von Björn....Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

Dann müsste jedoch der LSS und das Lenkrad plug&play passen, oder?

Hab mir mehrmals die drei pdf's aus der FAQ für den Lenkradumbau durchgelesen und möchte einfach die beiden Adapter vermeiden ;-)
mfg Martin
________________________
80 LIMO PM † Feb11(danke für die gute Zeit)
A4 LIMO AEB † Sep12
A4 Avant BPW
S2 LIMO ABY
Benutzeravatar
martind25
 
Beiträge: 958
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Kindberg-Stmk-Österreich
Fahrzeug: S2-Limo

Re: Lenksäule tauschbar B4 <--> B5

Beitragvon martind25 » So 25. Aug 2019, 10:52

Zusatzfrage: Ist es möglich die Lenksäule (nur das im Bild ;-) ) zu wechseln OHNE das Armaturenbrett auszubauen?

Lenksäule dick.JPG


Frag deshalb, da ich nicht genau weiß wie weit das System "zusammenschiebbar" ist um es nach unten aus dem Armaturenbrett auszufädeln....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
mfg Martin
________________________
80 LIMO PM † Feb11(danke für die gute Zeit)
A4 LIMO AEB † Sep12
A4 Avant BPW
S2 LIMO ABY
Benutzeravatar
martind25
 
Beiträge: 958
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Kindberg-Stmk-Österreich
Fahrzeug: S2-Limo

Re: Lenksäule tauschbar B4 <--> B5

Beitragvon 44_TR » So 25. Aug 2019, 14:08

Hallo Martin,
da selbst der Ausbau des Zündschlosses nur gelingt, wenn man die Armaturentafel löst und zum Fahrer hin weg zieht würde ich mal behaupten eher nein.
Den unteren Teil (Ausklinkelement) kann man so ausbauen,
das Lenkschloss bekommt man nach dem leichten Vorziehen der Armaturentafel raus (Abrissschrauben muss man ausbohren) - dann ist die Lenksäule recht schlank ist kann es dann funktionieren.

Was machst Du nach dem Wechsel mit dem Proconten?
Ohne Betriebserlaubnis fahren .. ist ja wie Airbag ausbauen ..

Gruß Stefan
44_TR

sponsor
 
Beiträge: 2890
Registriert: 04.06.2010

Re: Lenksäule tauschbar B4 <--> B5

Beitragvon audiavus » So 25. Aug 2019, 14:41

ich glaube Martin hat net vor das Proconten auszubauen....

aber allgemein, das mit der Hülse funzt problemlos, kannst bedenkenlos verbauen (hab ich am C4 und am t89 Coupe gemacht)
Sommer: 1992er Audi 100 typ C4 mit 2,5L 7A Motor
Winter: 1991er Audi 100 typ C4 mit AAR Motor
Frau: 1993er Audi 100 Avant typ C4 mit 2,5L AAR und MPI
Benutzeravatar
audiavus

audiavus
 
Beiträge: 3128
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Ehingen
Fahrzeug: Audi 100 C4 2,5 20v

Re: Lenksäule tauschbar B4 <--> B5

Beitragvon martind25 » So 25. Aug 2019, 14:56

Nein, proconten soll bleiben.... will im Idealfall auf den originalstand von 1995 Modellen kommen.

Laut Teilekatalog sollte es bei den 1995 Modellen ja auch noch proconten gegeben haben.

Risiko eines Verlustes der Betriebserlaubnis wird nicht eingegangen ;-)

Wenn es am Ende auf die Hülse für die Lenkstockschalter hinausläuft is es auch OK..... gibt es bei Tradition noch um rund 35€.

Danke euch mal für die Inputs..... wird das nächste Winterprojekt.
mfg Martin
________________________
80 LIMO PM † Feb11(danke für die gute Zeit)
A4 LIMO AEB † Sep12
A4 Avant BPW
S2 LIMO ABY
Benutzeravatar
martind25
 
Beiträge: 958
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Kindberg-Stmk-Österreich
Fahrzeug: S2-Limo

Re: Lenksäule tauschbar B4 <--> B5

Beitragvon martind25 » Sa 14. Sep 2019, 19:50

So, hab heute das Lenkrad umgebaut......letztes Bild das Ergebnis (inkl S2 Logo :D ).

Aber...….die Anleitungen in der FAQ im Bereich des Umpinens muss erweitert/vervollständigt werden.....in der Anleitung steht geschrieben, dass der Pin 56 "nichr belegt" sei....beim S2 ist sehr wohl eine weise Leitung vorhanden. Zusätzlich muss an dieser Leitung von Kleinem auf Großen Kontakt umgebaut werden. Nachstehend das Bild (ganz unten sieht man die weiße Leitung).

Weiters bleibt ein Problem,...... die beiden originalen alten Schrauben, welche das Oberteil am Unterteil von unten fixieren (N 0139612 / 3,9x13) sind
1) vom Gewinde her zu groß
und
2) auch der Kopfdurchmesser ist zu groß und passt somit nicht durch die Bohrung von unten.

Hab den Durchmesser der Bohrung des Unterteils mit der "Bohrerschaftmethode" "gelehrt".... der Kopf muss einen Durchmesser zwischen 5,5 und 6 aufweisen. Das Gewinde statt 3,9 irgendwas knapp unter 3mm. Hat hierzu jemand eine Idee?

Und.... der Abstand der neuen Abdeckungen zum KI und Armaturenbrett ist nun gut 5mm nach einrichten der Abstände "Lenkrad-Wickelfeder-Abdeckungen".....zuvor sind die Abdeckungen knapp aber doch angelegen.

Leitung 56.JPG

Fertig.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
mfg Martin
________________________
80 LIMO PM † Feb11(danke für die gute Zeit)
A4 LIMO AEB † Sep12
A4 Avant BPW
S2 LIMO ABY
Benutzeravatar
martind25
 
Beiträge: 958
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Kindberg-Stmk-Österreich
Fahrzeug: S2-Limo


Zurück zu Fahrwerk / Räder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron