audidrivers

Die Community für alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...

[Typ89 7A] 5-Zyl Alu-Zusatz Ölwanne

Motorentechnik / Abgasanlagen / KAT / Kühlung / Nebenaggregate / usw...

Moderator: quattro-sa

[Typ89 7A] 5-Zyl Alu-Zusatz Ölwanne

Beitragvon albert_10v » Di 26. Nov 2019, 19:58

Hallo!

Ich hab ein Problem, ich fahr am NG eine Aluölwanne, bei der ich jetzt die Zusatzölwanne zerstört habe, diese kleine auf der Seite.

Jetzt würde ich mir:
1) eine "neue" kaufen...
2) einen Deckel dafür fertigen (ich brauch die ja nicht unbedingt) - also einfach eine Aluplatte zurechtschneiden und eben die entsprechenden Löcher bohren.

Jetzt bräuchte ich eure Hilfe für 2.
Wenn jemand sowas daheim zerlegt hat, würde ich mir:
A) Gerne diese Zusatzölwanne gegen Pfand ausborgen um damit einen Deckel anzufertigen... (oder sie einfach wem abkaufen, aber dafür gibts ja den Marktplatz...)
B) Jemanden darum bitten, diese Zusatzölwanne einfach auf einen Scanner zu legen, dann könnte ich mir eine Bohrschablone ausdrucken und alles wäre easy.


Also wenn jemand von euch so eine Ölwanne im Teilelager hat, und das Teil mal auf den Scanner packen würde, wäre ich froh (und würde auch eine kleine Aufwandsentschädigung überweisen).


LG, Albert
'92 B4 Limo, NG Fronti
Benutzeravatar
albert_10v
 
Beiträge: 359
Registriert: 09.06.2010
Wohnort: AUT

Re: 5-Zyl Alu-Zusatz Ölwanne

Beitragvon audiavus » Mi 27. Nov 2019, 07:59

Das mit dem Deckel hab ich auch schon mal gemacht, würd ich am NG auch so machen.

Ich hab grad nen 7A hier zum überholen, wenn ich heut Abend dazu komm, schraub ich den Deckel ab und mach dir ne Zeichnung (was zum Scannen hab ich leider net)
Sommer: 1992er Audi 100 typ C4 mit 2,5L 7A Motor
Winter: 1991er Audi 100 typ C4 mit AAR Motor
Frau: 1993er Audi 100 Avant typ C4 mit 2,5L AAR und MPI
Benutzeravatar
audiavus

audiavus
 
Beiträge: 3197
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Ehingen
Fahrzeug: Audi 100 C4 2,5 20v

Re: 5-Zyl Alu-Zusatz Ölwanne

Beitragvon albert_10v » Mi 27. Nov 2019, 11:13

Wäre natürlich auch nett, wenn du eine Zeichnung hinbekommst.

Stell mir das grad etwas schwer vor dieses Teil zu zeichnen, aber vllt. auf mm-Papier (oder halt 5mm Raster) legen, dann sollte man das schon schaffen. Wobei ich mir selbst vmtl. etwas schwer dabei tun würde (weil die Lochpositionen vmtl. recht wild im Raum stehen).
Einfach auf ein A4 PDF scannen, dass ich 1:1 ausdrucken kann, wäre natürlich für beide am einfachsten gewesen.

Aber jede Hilfe ist gut! :oops: Danke schon einmal!
'92 B4 Limo, NG Fronti
Benutzeravatar
albert_10v
 
Beiträge: 359
Registriert: 09.06.2010
Wohnort: AUT

Re: 5-Zyl Alu-Zusatz Ölwanne

Beitragvon 44_TR » Mi 27. Nov 2019, 11:21

Hallo Albert,
warum machst Du Dir nicht selbst den Abdruck an der Ölwanne?
Du hast doch die Ölwanne und damit das Lochbild - ich verstehe Deine Herangehensweise nicht.

Gruß Stefan
44_TR

sponsor
 
Beiträge: 2951
Registriert: 04.06.2010

Re: 5-Zyl Alu-Zusatz Ölwanne

Beitragvon albert_10v » Mi 27. Nov 2019, 11:39

Weil der Abdruck von der Ölwanne selbst komplizierter ist, diese Ölwanne am KFZ verbaut ist, und ich das fertige montierbare Ersatzteil schon gerne in der Hand gehabt hätte, wenn ich das Auto auf die Bühne genommen hätte.
'92 B4 Limo, NG Fronti
Benutzeravatar
albert_10v
 
Beiträge: 359
Registriert: 09.06.2010
Wohnort: AUT

Re: 5-Zyl Alu-Zusatz Ölwanne

Beitragvon audiavus » Mi 27. Nov 2019, 12:50

ich leg das dingens auf Papier, male drumrum, und morgen in der Firma scanne ich es dann, des könnt ich machen. schickst mir per PN deine e-mail Adresse ;)
Sommer: 1992er Audi 100 typ C4 mit 2,5L 7A Motor
Winter: 1991er Audi 100 typ C4 mit AAR Motor
Frau: 1993er Audi 100 Avant typ C4 mit 2,5L AAR und MPI
Benutzeravatar
audiavus

audiavus
 
Beiträge: 3197
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Ehingen
Fahrzeug: Audi 100 C4 2,5 20v

Re: 5-Zyl Alu-Zusatz Ölwanne

Beitragvon matze » So 1. Dez 2019, 08:33

was ist den bei dir kaputt gegangen?

gruß
Audi 90 Quattro 10v Turbo
matze
 
Beiträge: 966
Registriert: 16.05.2010
Wohnort: Dörndorf

Re: 5-Zyl Alu-Zusatz Ölwanne

Beitragvon albert_10v » Di 3. Dez 2019, 00:38

Es hat den Motor etwas nach hinten geschoben (unten?), wodurch die Zusatzölwanne am Stabi angestanden ist.
ölwanne def.jpg


Hab dann die Schablone ausgedruckt und mit Sprühkleber auf eine Aluplatte geklebt, die Konturen auf einer Bandsäge ausgeschnitten, die Löcher gekörnt und gebohrt.
ölwanne blech 1.jpg

ölwanne def.jpg


Ich hoff mal die eigentliche Ölwanne hat keinen Sprung/Riss, ich werds ja sehn.
Montieren werd ich das Blech mit Stehbolzen, ist glaub ich besser im Alu.

Wenns dem Audiavus recht ist, können wir ja auch das PDF hier anähngen, falls mal jemand ein ähnliches Problem hat.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
'92 B4 Limo, NG Fronti
Benutzeravatar
albert_10v
 
Beiträge: 359
Registriert: 09.06.2010
Wohnort: AUT

Re: 5-Zyl Alu-Zusatz Ölwanne

Beitragvon audiavus » Di 3. Dez 2019, 06:59

gern :mrgreen:
Sommer: 1992er Audi 100 typ C4 mit 2,5L 7A Motor
Winter: 1991er Audi 100 typ C4 mit AAR Motor
Frau: 1993er Audi 100 Avant typ C4 mit 2,5L AAR und MPI
Benutzeravatar
audiavus

audiavus
 
Beiträge: 3197
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Ehingen
Fahrzeug: Audi 100 C4 2,5 20v

Re: 5-Zyl Alu-Zusatz Ölwanne

Beitragvon 44_TR » Di 3. Dez 2019, 17:36

Hallo,
ist das Blech nicht etwas zu dünn bei den großen Lochabstànden?
Das fehlende Teil dürfte deutlich „stabiler“ an der Dichtfläche gewesen sein.

Gruß Stefan
44_TR

sponsor
 
Beiträge: 2951
Registriert: 04.06.2010

Nächste

Zurück zu Motor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste