audidrivers

Die Community für alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...

[Typ89 NG] Schiebedach öffnet selbsttätig

[Typ89 NG] Schiebedach öffnet selbsttätig

Beitragvon Jan867 » Mo 2. Dez 2019, 15:08

Moin aus dem Norden,

die Vorwahlautomatik öffnet das Schiebedach selbsttätig, um es dann wieder zu schließen. Immer auf und zu zwischen dem ersten Hub und dicht. Habe in der FAQ nachgeschaut, das hier gefunden und bin auch so verfahren:
knowledge/kb_show.php?id=40
3 Wochen lang war alles pretty, und dann hat es wieder angefangen. Hat noch jemand eine Idee? Benötige kein Audomadikdach...
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8878
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Schiebedach öffnet selbsttätig

Beitragvon audiavus » Di 3. Dez 2019, 10:03

das hilft dir zwar net weiter, aber genau aus diesem Grund find ich die Vorwahlautomatik Müll, bin froh das mein Schiebedachauto den Normalen "Oldschool" knopf hat.
Wär ne Umrüstung ne Option?
Sommer: 1992er Audi 100 typ C4 mit 2,5L 7A Motor
Winter: 1991er Audi 100 typ C4 mit AAR Motor
Frau: 1993er Audi 100 Avant typ C4 mit 2,5L AAR und MPI
Projekt: 1993er Audi 100 S4 V8
Benutzeravatar
audiavus

audiavus
 
Beiträge: 3262
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Ehingen
Fahrzeug: Audi 100 C4 2,5 20v

Re: Schiebedach öffnet selbsttätig

Beitragvon 5-ender » Di 3. Dez 2019, 12:07

Hallo Jan,
evtl. reicht der Anpressdruck, des Schleifers, nicht mehr aus
und wackelt ganz leicht. Das würde dieses Phänomen erklären.

MfG Chris
Audi 80 B3 MKB NG Frontfräse (die üppig ausgestatte Spaßkiste)
Audi A2 1,4 TDI MKB AMF
Audi A2 1,4 TDI MKB BHC
VW Polo 9n 1,416V MKB BUD
Benutzeravatar
5-ender

5ender

sponsor
 
Beiträge: 2682
Registriert: 03.06.2010
Wohnort: Trochtelfingen-Steinhilben
Blog: Blog lesen (3)
Fahrzeug: Audi 80 B3, MKB NG; Audi A2

Re: Schiebedach öffnet selbsttätig

Beitragvon Jan867 » Mi 4. Dez 2019, 14:08

audiavus hat geschrieben:"Oldschool"

Oldschool wäre wohl mit Handkurbel? ;)




Wär ne Umrüstung ne Option?

:o . Habe ich vor 10 Jahre auf Automatik umgerüstet, hat seitdem einwandfrei gefunzt.



5-ender hat geschrieben:evtl. reicht der Anpressdruck, des Schleifers, nicht mehr aus
und wackelt ganz leicht. Das würde dieses Phänomen erklären.

danke für die Info. Das ist tatsächlich möglich, diese 3fache Harfe dort drinnen war ein bißchen unterschiedlich verformt. Habe dem keine Bedeutung zugemessen.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8878
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Schiebedach öffnet selbsttätig

Beitragvon Jan867 » Do 12. Dez 2019, 15:13

Meun Leute,

eine Nachkontrolle hat keine Besonderheiten ergeben, und damit funzt es auch immer noch nicht so, wie es soll.
Festzustellen ist, daß das Positionsrad, welches einseitig mit einer Magnetbeschichtung versehen sein soll, über mehrfache Risse in dieser Beschichtung verfügt. Kann sein, daß das das Prob ist, und die Hallgeber die Position nicht mehr erkennen.

Was tun? Vermutlich ist 895 959 609 A EOE, denn im Netz wird sonst weiter nichts angeboten. Also doch back to oldschool?
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

Oder muß beim Dach ein Reset durchgeführt werden? Bei der Probefahrt ist das Dach mitten im Öffnungsmodus stehen geblieben, und ließ sich nicht mehr zum Verfahren überreden. Habe es dann mit der Handkurbel zurückgedreht. Nach einem Neustart war wieder alles funktionstüchtig, aber eben nur für 3 Wochen.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8878
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Schiebedach öffnet selbsttätig

Beitragvon 44_TR » Do 12. Dez 2019, 20:23

Hallo Jan,
der Antrieb vom B5 nutzt Dir nichts? Unser B5 hatte Glasschiebedach mit Vorwahlautomatik.

Gruß Stefan
44_TR

sponsor
 
Beiträge: 3096
Registriert: 04.06.2010

Re: Schiebedach öffnet selbsttätig

Beitragvon martind25 » Fr 13. Dez 2019, 12:08

Guck mal: Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. .....sieht doch recht neu aus.

Ansonsten bei Tradition um ........~361€
mfg Martin
________________________
80 LIMO PM † Feb11(danke für die gute Zeit)
A4 LIMO AEB quattro † Sep12
A4 Avant quattro BPW (414tkm verkauft)
A4 Avant quattro DEUA
S2 LIMO ABY
Benutzeravatar
martind25
 
Beiträge: 1026
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Kindberg-Stmk-Österreich
Fahrzeug: S2-Limo

Re: Schiebedach öffnet selbsttätig

Beitragvon Jan867 » Fr 13. Dez 2019, 13:32

44_TR hat geschrieben:der Antrieb vom B5 nutzt Dir nichts? Unser B5 hatte Glasschiebedach mit Vorwahlautomatik.

das weiß ich nicht, ob das paßt. Grundsätzlich kommt alles in Betracht, was die Sache zum Funktionieren bringt.





martind25 hat geschrieben:Guck mal: Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. .....sieht doch recht neu aus.

Ansonsten bei Tradition um ........~361€

jupp, habe den schon angeschrieben, mal sehen was er antwortet.
Auf der Tradition wird es aber nicht angeboten.

Das Dach wird echt nervig jetzt, ich ziehe bald die Sicherung. Wenn es kalt ist, geht es ständig auf und zu. Zum Glück nur im Aufstellbereich. Ist es im Wagen warm, ist es i. d. R. intakt. Es könnte ja auch sein, daß das Positionsrad keine Auswirkung auf die Problematik hat, denn gesprungen ist es bestimmt nicht erst seit ein paar Tagen. Vielleicht kalte Lötstellen auf der Platine, oder ein paar ELKOs sind defekt.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8878
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Schiebedach öffnet selbsttätig

Beitragvon martind25 » Fr 13. Dez 2019, 21:16

Auf der Tradition wird es aber nicht angeboten.


ich seh' es unter dem Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
mfg Martin
________________________
80 LIMO PM † Feb11(danke für die gute Zeit)
A4 LIMO AEB quattro † Sep12
A4 Avant quattro BPW (414tkm verkauft)
A4 Avant quattro DEUA
S2 LIMO ABY
Benutzeravatar
martind25
 
Beiträge: 1026
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Kindberg-Stmk-Österreich
Fahrzeug: S2-Limo

Re: Schiebedach öffnet selbsttätig

Beitragvon Jan867 » Mo 16. Dez 2019, 15:21

Hi Martin,

man muß die Leerstellen in der Nr. weglassen, dann funzt es. :stirnklatsch:
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8878
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Nächste

Zurück zu Elektrik / Elektronik / Licht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast