audidrivers

Die Community für alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...

Beschaffungsunterstützung

Allgemeines aus den Bereichen: Auto, Verkehr, Recht, Szene usw... was nicht direkt mit Audi zu tun hat.

Beschaffungsunterstützung

Beitragvon Jan867 » Mi 10. Jun 2020, 12:55

Hallo,

für meinen Lieblingsaudiwagen suche ich einen oder mehrere Pollenfilter. Er ist scheinbar sogar schon im Zubehör entfallen :roll: . Es handelt sich um einen LA 12 oder wahlweise LAR 12 von Knecht. Es muß genau dieses Modell sein, alles Andere paßt nicht, auch wenn immer wieder das Gegenteil behauptet wird. Hier scheint er noch erhältlich zu sein, aber die liefern nicht nach Deutschland. Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

Vielleicht können die Kollegen aus AT den beschaffen und mir zusenden? Oder vielleicht hat noch jemand so etwas im Keller herumliegen und freut sich, daß er ihn verkaufen kann? :dance:
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8909
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Beschaffungsunterstützung

Beitragvon Hynky » Mi 10. Jun 2020, 20:40

Einen solchen?
Knecht_LA12_Pollenfilter.jpg

Ja, eben den :D

Täte es zum Grilltreff reichen? Dann bringe ich den mit. Ich brauche den nicht, denn ich habe die Version mit dem Plasterahmen drin.

Gruß
Christian
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
A8 2.8 TT5 EZ 06/99 0588/631 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. -seit 2010
A4 2.4 MT6 EZ 02/02 0588/784 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. -seit 2009
80 2.8E 4A EZ 06/92 0588/520 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. -seit 2002
Benutzeravatar
Hynky

hynky

sponsor

 
Beiträge: 1592
Registriert: 09.05.2010
Wohnort: Nordbaden
Blog: Blog lesen (103)
Fahrzeug: B4/D2/B6

Re: Beschaffungsunterstützung

Beitragvon ACQ92 » Do 11. Jun 2020, 04:58

Ja, das Problem mit den Pollenfiltern kenn ich. Das, was im Katalog steht, paßt nicht, die andere Version ist nicht für mein Auto, die ganz andere Version gibts nicht usw, usw... Jedes Mal dasselbe. Und selbst die Mitnahme des Altfilters zum Vergleichen bewahrt dich nicht vor bösen Fallen. Wobei ich jetzt nicht weiß, ob ich mit oder ohne Rahmen hab oder ob ich den großen oder kleinen brauch, der letzte Wechsel ist für mein durchsiebtes Gedächnis auch schon wieder zu lange her.


Gruß Torsten
'92er Audi Coupe Quattro AAH
"Ein Coupé... Und was bedeutet "Coupé"? Eigentlich nichts anderes, als eine verteuerte Limousine mit verringerten Platzangebot!" Rainer Günzler über den Scirocco GT (1975)
ACQ92

sponsor

 
Beiträge: 1327
Registriert: 20.05.2010
Wohnort: Gelnhausen / MKK
Fahrzeug: Audi Coupe Quattro

Re: Beschaffungsunterstützung

Beitragvon RivaDynamite » Do 11. Jun 2020, 11:26

Kann man nicht einfach den Pollenfilterkasten auf die Variante ab 1993 umbauen? Dafür gibts Filter wie Sand am Meer (z.b. Mann Filter CU 3955)... Oder ist die Befestigung eine andere? Das sind ja meines Wissens nach nur diese 2 Bolzen vom Gebläsekasten.

Edit: schaut mal hier Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

Vermutlich ist da bis BJ 92 ne "Sonderlösung" des Pollenfilterkastens verbaut worden und da ist langsam keine Nachfrage für die Filter mehr da. Aber scheinbar ist ein Umbau relativ einfach möglich - dann hast Du langfristig Ruhe.
Sommer: Coupe 2.8 AAH MJ 95, (in Gedenken an seinen Vorgänger †09.06.2015)
Winter/Alltag: Renault Megane Grandtour 1.5 dCi (Firmenkarre)
Onlineshop für 3D-Druck Nachfertigungen nicht mehr erhältlicher Teile: Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Benutzeravatar
RivaDynamite

riva

sponsor

 
Beiträge: 1677
Registriert: 21.04.2010

Re: Beschaffungsunterstützung

Beitragvon Hynky » Do 11. Jun 2020, 11:36

Umbau ist kein Problem. Aber ich meine zu wissen, dass Jan die neue, also die Serien-Variante drinnen hat. Mein Pollenfilter sollte die alte Nachrüstlösung sein, mit dem Plasterahmen um das Filterpapier herum.
Pollenfilter alt_neu.jpeg

Dass jetzt auch die neuere Version nicht mehr beschaffbar ist, ist ärgerlich. Es gibt doch auch für Fahrzeuge ab MJ 1994 rum einen Filter mit der Bezeichnung LA24 - ist da wiederum ein anderes Gehäuse erforderlich?

Gruß
Christian
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
A8 2.8 TT5 EZ 06/99 0588/631 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. -seit 2010
A4 2.4 MT6 EZ 02/02 0588/784 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. -seit 2009
80 2.8E 4A EZ 06/92 0588/520 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. -seit 2002
Benutzeravatar
Hynky

hynky

sponsor

 
Beiträge: 1592
Registriert: 09.05.2010
Wohnort: Nordbaden
Blog: Blog lesen (103)
Fahrzeug: B4/D2/B6

Re: Beschaffungsunterstützung

Beitragvon RivaDynamite » Do 11. Jun 2020, 11:51

Hynky hat geschrieben:Es gibt doch auch für Fahrzeuge ab MJ 1994 rum einen Filter mit der Bezeichnung LA24 - ist da wiederum ein anderes Gehäuse erforderlich?

Gruß
Christian



Die Variante meine ich eigentlich - dass es dazwischen nochmal etwas gab, war mir auch neu.

Ich schau nachher mal eben in meinem Teilelager ob ich da evtl noch ein Gehäuse ab MJ 94 liegen habe, und welche Teilenummer das hat. Ist auf jeden Fall bei mir verbaut und die Filterbeschaffung ist kein Problem!
Sommer: Coupe 2.8 AAH MJ 95, (in Gedenken an seinen Vorgänger †09.06.2015)
Winter/Alltag: Renault Megane Grandtour 1.5 dCi (Firmenkarre)
Onlineshop für 3D-Druck Nachfertigungen nicht mehr erhältlicher Teile: Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Benutzeravatar
RivaDynamite

riva

sponsor

 
Beiträge: 1677
Registriert: 21.04.2010

Re: Beschaffungsunterstützung

Beitragvon andi_v6 » Do 11. Jun 2020, 11:51

Servus,

den MANN Filter CU 3955 habe ich bei mir im S2 Avant MJ94 auch drin.

Den Rahmen 8A0819441A gibt es (wieder?) als Neufertigung bei Audi Tradition für 15,26 €:
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

Schönen Gruß!
Andi
Audi Avant S2 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Benutzeravatar
andi_v6
 
Beiträge: 1011
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Landkreis Bad Tölz
Fahrzeug: Audi Avant S2

Re: Beschaffungsunterstützung

Beitragvon RivaDynamite » Do 11. Jun 2020, 11:53

Hynky, ich habe mir gerade dein Foto nochmal genauer angeschaut:

der Filtereinsatz rechts trägt die Beschriftung "CUK 3955", ist genau wie der von mir angesprochene CU 3955 (Papierfilter) noch lieferbar - scheint also das richtige Gehäuse zu sein!

Edit: den kasten rechts aufm bild hab ich noch hier, TN lt aufdruck 8A0819441A, da passt wie gesagt der gängige Filter! Meld dich bei Bedarf, jan ;-)
Sommer: Coupe 2.8 AAH MJ 95, (in Gedenken an seinen Vorgänger †09.06.2015)
Winter/Alltag: Renault Megane Grandtour 1.5 dCi (Firmenkarre)
Onlineshop für 3D-Druck Nachfertigungen nicht mehr erhältlicher Teile: Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Benutzeravatar
RivaDynamite

riva

sponsor

 
Beiträge: 1677
Registriert: 21.04.2010

Re: Beschaffungsunterstützung

Beitragvon Jan867 » Do 11. Jun 2020, 14:28

Hynky hat geschrieben:Einen solchen?
Knecht_LA12_Pollenfilter.jpg

Ja, eben den :D

Täte es zum Grilltreff reichen? Dann bringe ich den mit. Ich brauche den nicht, denn ich habe die Version mit dem Plasterahmen drin.

klaro, natürlich, den nehme ich sofort :huepf: . Das ist ein Wechselfilter, d. h. LAR12 ist ein Filter mit dem Wechselrahmen, den man aber gut weiter verwenden kann, und LA12 ist das Filterelement, was dann einfach nur ausgewechselt wird.




RivaDynamite hat geschrieben:Hynky, ich habe mir gerade dein Foto nochmal genauer angeschaut:

der Filtereinsatz rechts trägt die Beschriftung "CUK 3955", ist genau wie der von mir angesprochene CU 3955 (Papierfilter) noch lieferbar - scheint also das richtige Gehäuse zu sein!

Edit: den kasten rechts aufm bild hab ich noch hier, TN lt aufdruck 8A0819441A, da passt wie gesagt der gängige Filter! Meld dich bei Bedarf, jan ;-)

ja, das wäre jetzt die nächste Überlegung: kann man das Aufnahmegehäuse nicht auch tauschen, ohne den ganzen Gebläsekasten auszubauen?
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Dann könnte ich den anderen Filter, der jetzt noch nicht paßt, zukünftig verwenden, und der soll sogar mit einer Aktivkohlebeschichtung erhältlich sein. Das Prob scheint zu sein, daß man 1993 noch die alten R12 Klimaanlagen, und dann vermutlich auch noch die alten Gehäuseteile für den Pollenfilter verbaut hat. Dann würde ich natürlich auch noch gerne das Gehäuse nehmen, für den Zeitpunkt, wenn der LA12 aufgebraucht ist. :mrgreen:
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8909
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Beschaffungsunterstützung

Beitragvon martind25 » Do 11. Jun 2020, 16:56

Wäre so oder so die zukunftssicherste Lösung gleich auf das System mit dem "neuen" Filtereinsatz umzubauen. Denn der Filter wird auch noch in den B5 verwendet. Also den Rahmen von der Tradition zu verbauen.
Da laut Teilekatalog die beiden Positionen 48 durch die Klammer als alternative ab MJ94 angeführt ist, ist es definitiv möglich diesen Rahmen zu verbauen OHNE am Gebläsekasten etwas zu ändern.

Hast du mal ein Bild im verbauten Zustand (also ohne Filtereinsatz) Jan? Im Endeffekt muss nur sicher gestellt sein, dass du die Doppelsechskantschraube (Pos40) verbaut hast. Da aber auch der Rahmen OHNE Filter (Pos39 "Ansaugstutzen") da mit demselben Befestigungssystem befestigt wird, gehe ich davon aus, dass egal was verbaut wurde alle dasselbe System besitzen und da daher einfach umrüsten kannst.

Da gibt es aber sicher in dem einen oder anderen Forum etwas schriftliches dazu ;-)
mfg Martin
________________________
80 LIMO PM † Feb11(danke für die gute Zeit)
A4 LIMO AEB quattro † Sep12
A4 Avant quattro BPW (414tkm verkauft)
A4 Avant quattro DEUA
S2 LIMO ABY
Benutzeravatar
martind25
 
Beiträge: 1053
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Kindberg-Stmk-Österreich
Fahrzeug: S2-Limo

Nächste

Zurück zu off topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste