audidrivers

Die Community für alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...

[C4] Kunststoffkotflügel S6

Karosse / Blech / Lack / Dächer / Scheiben / Stangen / Schürzen / Spoiler / usw...

[C4] Kunststoffkotflügel S6

Beitragvon Sepp » Do 18. Jun 2020, 19:44

Hallo,

ich kann mich irgendwie vage daran erinnern, daß einst jemand im S6 Plus Forum davon berichtet hat, Kunststoffkotflügel an seinen S6 Plus montiert zu haben.

Weiß jemand von euch, von welchen Hersteller diese Kotflügel waren und ob es die noch gibt?

Hintergrund meiner Frage: Mein Plus braucht rechts einen neuen Kotflügel, und neu gibt es die leider nicht mehr.
Auch gebraucht sind die kaum aufzutreiben, und wenn doch, dann sind sie stark verrostet und überteuert.

Vielen Dank und schöne Grüße
Sepp
Benutzeravatar
Sepp
 
Beiträge: 323
Registriert: 03.06.2010

Re: Kunststoffkotflügel S6

Beitragvon 44_TR » Do 18. Jun 2020, 20:57

Hallo Sepp,
bei einem Audi Kotflügel hat sich (für mich) bisher nie gelohnt, den Kotflügel instand zu setzen.
Wenn so ein Kotflügel allerdings "nicht mehr lieferbar" ist, dann kann man den auch wieder reparieren!
Für den Unteren Bereich kann man ein Abschittsteil von einem "normalen" A6 nehmen und anpassen.
Für den mittleren Radausschnitt kann man relativ leicht ein Blech anfertigen und so einsetzen, dass man es von außen gar nicht und von innen kaum sieht.

ICH habe mit GfK-Teilen KEINE guten Erfahrungen gemacht.
Weder Passform, noch Crash-Sicherheit konnten mich überzeugen.
Wenn es für mich wäre, würde ich den schweißen - und ja, ich weiß wie so ein C4 Kotflügel im Endstadium aussieht.

Gruß Stefan
44_TR

sponsor
 
Beiträge: 3124
Registriert: 04.06.2010

Re: Kunststoffkotflügel S6

Beitragvon Sepp » Do 18. Jun 2020, 21:19

Hallo Stefan,

danke für Deine schnelle Antwort.
44_TR hat geschrieben:Wenn so ein Kotflügel allerdings "nicht mehr lieferbar" ist, dann kann man den auch wieder reparieren!
Für den Unteren Bereich kann man ein Abschittsteil von einem "normalen" A6 nehmen und anpassen.
Diesen Gedanken hatte mein Lackierer ursprünglich auch.
Als er sich vorgestern meinen Audi noch mal genau angesehen hat, hat er gemeint, daß das nicht so gut ist, weil der Kotflügel vom S6 von unten her auch schon weiter raus geht als der normale Kotflügel.
Deshalb wäre es besser, ich würde mich nach einen Gebrauchten umsehen, hat er gemeint.

mfG Sepp
Benutzeravatar
Sepp
 
Beiträge: 323
Registriert: 03.06.2010

Re: Kunststoffkotflügel S6

Beitragvon 44_TR » Do 18. Jun 2020, 21:22

Hallo Sepp,
Schau mal Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Kenne den Verkäufer nicht, aber sowas würde ich kaufen, zum Entlackungszentrum geben, dann zur KTL und dann zum Lackierer.

Gruß Stefan
44_TR

sponsor
 
Beiträge: 3124
Registriert: 04.06.2010

Re: Kunststoffkotflügel S6

Beitragvon Sepp » Do 18. Jun 2020, 21:50

Hallo Stefan,

danke für den Link, die habe ich bisher in den Kleinanzeigen nicht gefunden.
Leider sieht der rechte davon auch ziemlich marode aus. Am Radlauf deutlich schlimmer als meiner.

Und "nur Abholung" ist am anderen Ende von Deutschland auch etwas ungünstig. :(

mfG Sepp
Benutzeravatar
Sepp
 
Beiträge: 323
Registriert: 03.06.2010

Re: Kunststoffkotflügel S6

Beitragvon 44_TR » Do 18. Jun 2020, 21:53

Hallo Sepp,
dann gib Deine zur Entlackung und restauriere die wieder.
Danach dann KTL und Lack - mache ich auch so!
Gruss Stefan
44_TR

sponsor
 
Beiträge: 3124
Registriert: 04.06.2010

Re: Kunststoffkotflügel S6

Beitragvon b300 » Fr 19. Jun 2020, 08:19

Moin

Ich habe nicht die Nummern verglichen und weiß auch nicht, ob der Plus besondere Kotflügel zum 'normalen' S6 hat. Ich vermute mal nicht. Bei Tradition gibt es beide Seiten jeweils neu. Liegen jeweils knapp bei ca. 260 Euro. Ich hatte auch schon überlegt sich einen Satz zu bestellen und gut wegzulegen. Das einzige wäre, das man für die seitlichen Blinker die Öffnungen schaffen müsste, falls benötigt.


Links:
- 4A0 821 105 D

Rechts:
- 4A0 821 106 B
- 4A0 821 106 D

Gruß Holger
Benutzeravatar
b300

sponsor
 
Beiträge: 637
Registriert: 25.06.2010
Wohnort: Brietlingen
Fahrzeug: Audi S6 20VT Limo

Re: Kunststoffkotflügel S6

Beitragvon 44_TR » Fr 19. Jun 2020, 09:26

Hallo Holger,
bei dem Preis lohnt der Aufwand einer „Restauration“ wirklich nicht!

Gruß Stefan
44_TR

sponsor
 
Beiträge: 3124
Registriert: 04.06.2010

Re: Kunststoffkotflügel S6

Beitragvon Sepp » Fr 19. Jun 2020, 09:37

Hallo Holger,
b300 hat geschrieben:Ich habe nicht die Nummern verglichen und weiß auch nicht, ob der Plus besondere Kotflügel zum 'normalen' S6 hat. Ich vermute mal nicht. Bei Tradition gibt es beide Seiten jeweils neu. Liegen jeweils knapp bei ca. 260 Euro. Ich hatte auch schon überlegt sich einen Satz zu bestellen und gut wegzulegen. Das einzige wäre, das man für die seitlichen Blinker die Öffnungen schaffen müsste, falls benötigt.

Rechts:
- 4A0 821 106 B
- 4A0 821 106 D

der Plus hat die gleichen Kotflügel wie der normale S6.
Die Teilenummer muß hinten ein F haben.

Audi Tradition nimmt es da irgendwie nicht so genau, den bei dem Kotflügel steht:
Katnr.: 175 Laufzeit: 07.95>06.96 Beschreibung: Audi A6/S6/Avant quattro
Katnr.: 189 Laufzeit: 07.96>10.97 Beschreibung: Audi A6/Avant

Also was nun, A6 oder S6? An beiden kann er nicht passen.

mfG Sepp
Benutzeravatar
Sepp
 
Beiträge: 323
Registriert: 03.06.2010

Re: Kunststoffkotflügel S6

Beitragvon b300 » Fr 19. Jun 2020, 10:28

Hallo Sepp

Stimmt. Der 'D' Kotflügel wäre dann für den A6. Hatte mir das einmal im Online ETKA angeschaut. Das Bild bei Tradition zeigt aber die breite Variante, demnach ein S6 Kotflügel mit ''F'. Ich würde da einfach einmal anrufen und klären, wo der Fehler steckt. Beim Kleinanzeigenmarkt werden auch diese S6 Kotflügel angeboten, wie bei Tradition gezeigt, allerdings 100 Euro teurer das Stück.

Gruß Holger
Benutzeravatar
b300

sponsor
 
Beiträge: 637
Registriert: 25.06.2010
Wohnort: Brietlingen
Fahrzeug: Audi S6 20VT Limo

Nächste

Zurück zu Außen / Exterieur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste