audidrivers

Die Community für alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...

[C4] C4 Schiebedachabdeckung Klammer befestigen

Ausstattung / Sitze / Leder / Pappen / Himmel / Holz / Carbon / usw...

Re: C4 Schiebedachabdeckung Klammer befestigen

Beitragvon b300 » Do 14. Dez 2023, 20:38

Habe gerade mal mein Set überprüft. Ja, die Haken sind tatsächlich aus Edelstahl. Macht absolut Sinn, wenn dem Wetter ausgesetzt. Hast du die Drähte so stehen lassen, oder war das Foto schneller? :-) Wenn man die kürzt, schleift und die Kontaktflächen füllt, dann kann mal ein tolles Finish erreichen.

Gruß Holger
Benutzeravatar
b300

sponsor
 
Beiträge: 964
Registriert: 25.06.2010
Wohnort: Brietlingen
Fahrzeug: Audi S6 20VT Limo

Re: C4 Schiebedachabdeckung Klammer befestigen

Beitragvon Jan867 » Fr 15. Dez 2023, 13:35

snolting hat geschrieben:Ich habe beim Cabrio die Frontstoßstange auch etwas reparieren müssen. Teilweise Risse und teilweise sind die alten Verklebung defekt gewesen weil man mal angeeckt ist....
Ich habe damals auch mal mit den Klammern getestet. Hier ein Paar Bilder wo man nur ein Paar Klammern sieht.... Ich habe später noch wesentlich mehr gesetzt. Festigkeit Tadellos. Danke Edelstahl gut Feuchtigkeits resistent.

extrem cooles Zeug! Wo ist das erhältlich?
Grüße
Jan
________


#Stop War


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 9990
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: C4 Schiebedachabdeckung Klammer befestigen

Beitragvon snolting » Fr 15. Dez 2023, 20:07

HI

Findet man für ca 30Euro beim Ama... oder bei den 4 Bunten Buchstaben.
Wie schon geschrieben, ich habe da einiges mit repariert.
Die Klammern habe ich abgeknipst und teilweise runtergeschliffen, die Klammern gibt es in verschiedenen Formen.
Alles was an Kunststoff gerissen ist bekommste damit wieder fest und gleichzeitig flexible voreinander. Notfalls kann man auch mal ein Stück alten Kunststoff dazwischen machen. Nachher flexiblen Kunststoff Spachtel oder Dichtmasse drüber und ist wieder Schick.

Grüße
Typ89 Coupé 2.0 / Typ89 Cabrio 2.3 (im Wiederaufbau) / A2 1.4 / Caddy MAXI 2.0tdi / Weyer 510
Benutzeravatar
snolting
 
Beiträge: 235
Registriert: 08.06.2010
Fahrzeug: Coupe Typ89

Re: C4 Schiebedachabdeckung Klammer befestigen

Beitragvon Jan867 » Mo 18. Dez 2023, 13:04

Hallo,

und wie ist die genaue Bezeichnung der Klammern für die Suche?
Grüße
Jan
________


#Stop War


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 9990
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: C4 Schiebedachabdeckung Klammer befestigen

Beitragvon b300 » Fr 22. Dez 2023, 09:15

Gib einfach in der Suchmaschine ein:

Kunststoff Schweißgerät

Da bekommst du eine Vielzahl an Möglichkeiten gelistet.
Benutzeravatar
b300

sponsor
 
Beiträge: 964
Registriert: 25.06.2010
Wohnort: Brietlingen
Fahrzeug: Audi S6 20VT Limo

Re: C4 Schiebedachabdeckung Klammer befestigen

Beitragvon Jan867 » Fr 22. Dez 2023, 12:28

danke.
Grüße
Jan
________


#Stop War


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 9990
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: C4 Schiebedachabdeckung Klammer befestigen

Beitragvon ParadoX » So 11. Feb 2024, 16:34

Ich mache das immer mit nem starken Billiglötkolben. Damit kannste so gut wie alles in Plastik wieder zusammenschweißen.
Zum Material "auffüllen" oder hinzugeben, lege ich mir immer alte, defekte Staubschutzkappen von Stoßdämpfern oder irgendwie so Plastikzeugs zur Seite.
Wenn zusätzlich Stabilität gebraucht wird, arbeite ich dann auch Drähte oder Büroklammern mit ein. Wichtig ist, das man die vorher etwas biegt, abknickt, damit die sich nicht wieder aus ziehen.

So habe ich schon einiges reppariert. Abgerissene PDC-Sensor-Halter in der Stoßstange, zerbrochene Aussenspiegelgehäuse, Schloßträger und Scheinwerfer vom leichten Auffahrunfall, usw usw.
Audi 90 Typ89 NG '87
VW Passat 3G Variant 2.0TDI '15
Volvo V50 1.6d '09
Hercules MF3 2-Gang '73
2x Hercules Prima 5 '91 '93
Knaus Eifelland 560TK '07
Benutzeravatar
ParadoX

paradox

 
Beiträge: 2749
Registriert: 08.05.2010
Wohnort: neben der Ems
Fahrzeug: Audi 90 Typ89

Vorherige

Zurück zu Innen / Interieur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast