audidrivers

Die Community fĂĽr alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...

[Typ89] Bremssattel löst nicht?

Bremssysteme Serie / Auf- und UmrĂĽstung / ABS, ASR,EDS,EBV / usw...

Moderator: quattro-sa

Re: Bremssattel löst nicht?

Beitragvon 5-ender » Mi 15. Nov 2023, 13:49

Ich verwende Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. . Nie mehr einen anderen. Auch die Bremskolben vorne lassen sich so mĂĽhelos zurĂĽck drĂĽcken.
Das in Verbindung mit einem DruckentlĂĽfter und die Bremse macht keine Kopfschmerzen mehr.

MfG Chris
Audi 80 B3 MKB NG Frontfräse (die üppig ausgestatte Spaßkiste)

Audi A2 1,4 TDI MKB AMF "Schrotti"
Audi A2 1,4 TDI MKB BHC
Audi A2 1,4 MKB BBY

Bild
Benutzeravatar
5-ender

5ender

sponsor
 
Beiträge: 2979
Registriert: 03.06.2010
Wohnort: Trochtelfingen-Steinhilben
Blog: Blog lesen (3)
Fahrzeug: Audi 80 B3, MKB NG; Audi A2

Re: Bremssattel löst nicht?

Beitragvon Jan867 » Mi 15. Nov 2023, 14:27

44_TR hat geschrieben:Hallo Jan,
Du wirst Dich doch nicht wegen 10€ mit einer Zange rumärgern.

2x nein. Zum Drehen verwende ich einen FlexmutternschlĂĽssel, weshalb der RĂĽcksteller bisher nicht notwendig war. Und wie das dann so ist: never change a running system...
GrĂĽĂźe
Jan
________


#Stop War


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiĂź warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiĂź warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 10064
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Bremssattel löst nicht?

Beitragvon 44_TR » Mi 15. Nov 2023, 14:35

… mir ging es ja nur um die 10€ …

GruĂź Stefan
44_TR

sponsor
 
Beiträge: 4293
Registriert: 04.06.2010

Re: Bremssattel löst nicht?

Beitragvon Jan867 » Di 19. Mär 2024, 15:28

Hallo,

es wurde die Bremse noch 2 mal entlüftet, beim letzten Mal das ganze System. Es hat sich gefühlt annähernd nichts verändert. Scheinbar gewöhnt man sich irgendwann daran. Nun mußte ich letzte Woche eine Vollbremsung hinlegen, das ABS setzte ein, und als Reatkion war der alte Bremsdruckpunkt zurück. Eigentlich bin ich jetzt zufrieden, nur wie kommt das?
GrĂĽĂźe
Jan
________


#Stop War


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiĂź warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiĂź warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 10064
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Bremssattel löst nicht?

Beitragvon McGunn0r » Di 19. Mär 2024, 21:40

Hört sich fast danach an das im ABS block n Luftbläschen drin war
92er Audi Coupe AAH (noch 397 zugelassene)

Frauen, die meinen, Männer seien zu keiner innigen und liebevollen Beziehung fähig,
waren noch nie am Samstag in einer Autowaschanlage!
Benutzeravatar
McGunn0r

sponsor
 
Beiträge: 1716
Registriert: 09.05.2010
Wohnort: BaWĂĽ

Re: Bremssattel löst nicht?

Beitragvon 5-ender » Mi 20. Mär 2024, 08:52

Nach dem EntlĂĽften muss immer eine Bremsung mit ABS-Eingriff gemacht werden.
Sonst hat man ein weiches Pedal, das sich anfĂĽhlt, als sei Luft im System.

MfG Chris
Audi 80 B3 MKB NG Frontfräse (die üppig ausgestatte Spaßkiste)

Audi A2 1,4 TDI MKB AMF "Schrotti"
Audi A2 1,4 TDI MKB BHC
Audi A2 1,4 MKB BBY

Bild
Benutzeravatar
5-ender

5ender

sponsor
 
Beiträge: 2979
Registriert: 03.06.2010
Wohnort: Trochtelfingen-Steinhilben
Blog: Blog lesen (3)
Fahrzeug: Audi 80 B3, MKB NG; Audi A2

Re: Bremssattel löst nicht?

Beitragvon Jan867 » Mi 20. Mär 2024, 14:07

Nach dem EntlĂĽften muss immer eine Bremsung mit ABS-Eingriff gemacht werden.
Sonst hat man ein weiches Pedal, das sich anfĂĽhlt, als sei Luft im System.

wie, was, ehrlich 8O ? Das habe ich nicht gewußt! Da muß man erst die schmaleren Winterreifen montieren, damit überhaupt mal etwas blockiert, und das Pedal wieder hart wird? Ich entlüfte mit Zündung an, und wenn ich dann am aufgebockten Fahrzeug am Rad drehe, meldet sich das ABS. Genügt scheinbar nicht, das nächste Mal also erst mal in Matsch fahren... Wie geil ist das denn? Danke für die Problemlösung.
GrĂĽĂźe
Jan
________


#Stop War


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiĂź warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiĂź warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 10064
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Bremssattel löst nicht?

Beitragvon 5-ender » Mi 20. Mär 2024, 18:44

DAS wurde schon mehrfach behandelt... :mrgreen:
Ich suche mir immer einen geschotterten Feldweg, da blockiert's leichter :D

MfG Chris
Audi 80 B3 MKB NG Frontfräse (die üppig ausgestatte Spaßkiste)

Audi A2 1,4 TDI MKB AMF "Schrotti"
Audi A2 1,4 TDI MKB BHC
Audi A2 1,4 MKB BBY

Bild
Benutzeravatar
5-ender

5ender

sponsor
 
Beiträge: 2979
Registriert: 03.06.2010
Wohnort: Trochtelfingen-Steinhilben
Blog: Blog lesen (3)
Fahrzeug: Audi 80 B3, MKB NG; Audi A2

Re: Bremssattel löst nicht?

Beitragvon kaputtmach » Mi 20. Mär 2024, 21:47

Weil ich das jetzt auch irgendwie zum ersten mal lese: Warum ist das so?
Beim BremsflĂĽssigkeitswechsel sollte ja eigentlich keine Luft ins System kommen. Bleiben durch die "SpĂĽlung" irgendwelche Ventile im ABS-Block offen stehen oder so?
Das Autoschrauben ist mein einziger Ausgleich zum stressigen Job in der Autowerkstatt! :mrgreen:
kaputtmach
 
Beiträge: 315
Registriert: 08.09.2020
Fahrzeug: C4 ABC, C5 BES quattro

Re: Bremssattel löst nicht?

Beitragvon 5-ender » Do 21. Mär 2024, 11:02

Warum das so laufen muĂź, ist mir nicht bekannt. Ich hatte das Problem bei meinem Typ89
einmal und bin dann hier im Forum darĂĽber gestolpert. Ist bei meinem A2 ĂĽbrigens genauso
und der ist 19 Jahre jĂĽnger, als mein Typ89...

MfG Chris
Audi 80 B3 MKB NG Frontfräse (die üppig ausgestatte Spaßkiste)

Audi A2 1,4 TDI MKB AMF "Schrotti"
Audi A2 1,4 TDI MKB BHC
Audi A2 1,4 MKB BBY

Bild
Benutzeravatar
5-ender

5ender

sponsor
 
Beiträge: 2979
Registriert: 03.06.2010
Wohnort: Trochtelfingen-Steinhilben
Blog: Blog lesen (3)
Fahrzeug: Audi 80 B3, MKB NG; Audi A2

VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Bremsen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast